Routinier Herperger erleidet Meniskusschaden

Die Hannover Scorpions müssen in der Vorbereitung auf die neue Saison in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) voraussichtlich mindestens vier Wochen auf Chris Herperger verzichten.

Hannover (SID) - Die Hannover Scorpions müssen in der Vorbereitung auf die neue Saison in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) voraussichtlich mindestens vier Wochen auf Routinier Chris Herperger verzichten. Der 38 Jahre alte Stürmer, der nach erfolgter Vertragsverlängerung erst vor wenigen Tagen wieder zum Team gestoßen war, erlitt im Training am Donnerstag einen Meniskusschaden und wurde bereits am Freitag operiert.

Ob Herperger, mit 39 Punkten in der vergangenen Saison bester Scorpions-Scorer, rechtzeitig zum ersten Saisonspiel der Niedersachsen am 16. September beim ERC Ingolstadt wieder fit wird, ist damit zumindest fraglich.