Das aktuelle Wetter NRW 10°C
Live-Ticker

DEG geht in Mannheim unter, Roosters gewinnen knapp

31.10.2012 | 19:31 Uhr
Funktionen
DEG geht in Mannheim unter, Roosters gewinnen knapp
Am 16. Spieltag der Deutschen Eishockey Liga gastiert die Düsselforder EG bei Adler Mannheim.

Mannheim/Wolfsburg.   Am 16. Spieltag der Deutschen Eishockey Liga verlor die Düsselforder EG mit 6:1 bei Adler Mannheim, die Iserlohn Roosters dürfen sich hingegen über einen knappen 3:2-Sieg bei den Straubing Tigers freuen.

Der Ticker zum Nachlesen:

Die Konferenz
Kommentare
Aus dem Ressort
Die Roosters sind gerüstet für das Mammutprogramm
Ausblick
Noch sechs Spiele bis zum Jahresende, immerhin elf bis zum 11. Januar - die Roosters haben ein strammes Programm zum Jahreswechsel zu absolvieren.
"Zwischenbilanz besser als gedacht" - Roosters sind auf Kurs
Roosters
Zwei Siege, eine Niederlage: Die Roosters haben ihr kleines Tief vertrieben und sind wieder zurück in der Spur.
Iserlohns gute Moral reicht nicht - 2:4 in Mannheim
Spielbericht
Die Iserlohn Roosters haben im Auswärtsspiel in Mannheim den Start verschlafen, aber Moral gezeigt. Die Entscheidung fiel erst kurz vor Schluss.
Die Iserlohn Roosters unterliegen den Mannheimer Adlern 2:4
Spielbericht
Nach zwei klaren Siegen mussten die Iserlohn Roosters wieder eine Niederlage in der DEL einstecken: In Mannheim unterlagen die Sauerländer mit 2:4.
Roosters stürmen mit einer starken Leistung auf Platz vier
Spielbericht
Dem Sieg gegen Hamburg folgte am Freitagabend ein weiterer Erfolg gegen ein Topteam. Gegen Wolfsburg gewann das Team von Trainer Pasanen mit 6:1.
Fotos und Videos
Erfolgreicher Saisonstart
Bildgalerie
Fotostrecke
Hamburg gleicht aus
Bildgalerie
Fotostrecke
Roosters souverän
Bildgalerie
Fotostrecke
Roosters gewinnen
Bildgalerie
Entscheidung in München