Das aktuelle Wetter NRW 4°C
Eishockey

Riessersee holt NHL-Torhüter DiPietro

10.10.2012 | 11:21 Uhr

Zweitligist SC Riessersee hat den zweiten Spieler aus der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga NHL verpflichtet.

Riessersee (SID) - Zweitligist SC Riessersee hat den zweiten Spieler aus der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga NHL verpflichtet. Torhüter Rick DiPietro von den New York Islanders wechselt während des NHL-Lockouts zum zehnmaligen deutschen Meister. Der 31-Jährige war im Jahr 2000 als erster Torhüter überhaupt als Nr. 1 gedraftet worden. 2006 unterschrieb DiPietro einen 15-Jahres-Vertrag bei den Islanders.

Vor dem Schlussmann hatte Riessersee bereits Stürmer Matt D´Agostini unter Vertrag genommen.

sid

Facebook
Kommentare
Umfrage
Jermaine Jones hat auf Twitter mit Horst Heldt abgerechnet. Peinliche Aktion oder berechtigte Kritik?

Jermaine Jones hat auf Twitter mit Horst Heldt abgerechnet. Peinliche Aktion oder berechtigte Kritik?

 
Fotos und Videos
Erfolgreicher Saisonstart
Bildgalerie
Fotostrecke
Hamburg gleicht aus
Bildgalerie
Fotostrecke
Roosters souverän
Bildgalerie
Fotostrecke
Roosters gewinnen
Bildgalerie
Entscheidung in München
Aus dem Ressort
Der Meister aus Ingolstadt kommt zu den Iserlohn Roosters
Vorbericht
Zuerst müssen die Iserlohn Roosters gegen den Tabellenvierten ran, dann wartet am Sonntag das Schlusslicht aus Straubing auf die Sauerländer in der DEL. Im Team von Trainer Pasanen wird es wohl nur kleinere Umstellungen geben. Jeff Giuliano ist nach seiner Kopfverletzungg nicht dabei.
Nürnberg muss wochenlang auf Reimer und Weber verzichten
Eishockey
Die Nürnberg Ice Tigers müssen mehr als einen Monat ohne Nationaltorwart Jochen Reimer und Verteidiger Marcus Weber auskommen.
EHC München muss monatelang auf Lewis verzichten
Eishockey
Der EHC München muss voraussichtlich bis Ende März 2015 ohne Verteidiger Grant Lewis auskommen. Der Amerikaner musste wegen eines Sehnenabrisses an der rechten Schulter operiert werden und wird dem Verein aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) damit lange fehlen.
Genesener Trainer Mitchell coacht Panther wieder
Eishockey
Der zuletzt erkrankte Trainer Larry Mitchell ist zurück bei seinen Augsburger Panthern. Der 47-Jährige könne seine Mannschaft schon beim Heimspiel in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) gegen die Düsseldorfer EG wieder von der Bande aus coachen, teilten die Schwaben mit.
Mannheim dank Coach Ward wieder DEL-Spitze
Eishockey
Fragt man die Eishockey-Profis der Adler Mannheim nach dem Grund ihrer derzeitigen Stärke, sollte Hans Zach besser weghören.