Das aktuelle Wetter NRW 6°C
Eishockey

Red Bull steigt beim EHC München ein

20.05.2012 | 11:34 Uhr

Das drohende Aus für den Standort München in der DEL ist abgewendet: Am Sonntag gab der EHC München den Einstieg des Energy-Drink-Herstellers Red Bull bekannt.

München (SID) - Das drohende Aus für den Standort München in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) ist abgewendet: Am Sonntag gab der finanziell angeschlagene EHC München den Einstieg des Energy-Drink-Herstellers Red Bull bekannt. Die Kooperation ist zunächst nur für die kommende Spielzeit ausgelegt. Der DEB-Pokalsieger von 2009 wird damit in der Spielzeit 2012/13 unter dem Namen EHC Red Bull München antreten. Gleichzeitig ordnete der Klub seine Beteiligungsverhältnisse neu.

sid

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Pre-Playoff-Fluch lastet auf Eisbären
Eishockey
Die Eisbären Berlin wollen eine erneut enttäuschend verlaufene Saison in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) noch retten - die Vorzeichen dafür stehen...
Die Stimmung bei der DEG "erinnert an alte Zeiten"
DEG-Fans
Die DEG ist nach zwei Jahren am Tabellenende zurück unter den besten acht Teams und hat auch das Feuer für den Traditionsverein neu entfacht.
Roosters sind stolz auf ganz besondere Leistung
Eishockey
Jari Pasanen, der Coach der Roosters, ist stolz über den Einzug in das Play-off-Viertelfinale. Iserlohn hat die großen Klubs hinter sich gelassen.
DEL-Vorrundenende: Zittern in Berlin - Neuaufbau in Köln
Eishockey
Hannover (dpa) - Die Hauptrunde der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) ist vorbei, jetzt geht die Saison erst richtig los. Am Mittwoch startet die erste...
DEL-Vorrundenbilanz - DEG-Dauerrivale Köln ist größter Flop
Eishockey
Nach dem Ende der Hauptrunde beginnen am Mittwoch die Playoffs. Zunächst werden in einer Qualifikationsrunde noch zwei Viertelfinalstarter ermittelt.
Fotos und Videos
6673289
Red Bull steigt beim EHC München ein
Red Bull steigt beim EHC München ein
$description$
http://www.derwesten.de/sport/eishockey/red-bull-steigt-beim-ehc-muenchen-ein-id6673289.html
2012-05-20 11:34
Eishockey