Das aktuelle Wetter NRW 9°C
Eishockey

NHL "oben ohne"

Zur Zoomansicht 03.01.2012 | 10:31 Uhr
Vor 46.967 Zuschauern setzte sich der viermalige Stanley-Cup-Sieger unter freiem Himmel im Citizens Bank Park gegen Gastgeber Philadelphia Flyers mit 3:2 durch. Brad Richards erzielte den Siegtreffer, Rangers-Torhüter Henrik Lundqvist wehrte 19,6 Sekunden vor der Schlusssirene einen Penalty ab. Durch den Sieg baute das Team aus New York die Tabellenführung im Osten aus.
Vor 46.967 Zuschauern setzte sich der viermalige Stanley-Cup-Sieger unter freiem Himmel im Citizens Bank Park gegen Gastgeber Philadelphia Flyers mit 3:2 durch. Brad Richards erzielte den Siegtreffer, Rangers-Torhüter Henrik Lundqvist wehrte 19,6 Sekunden vor der Schlusssirene einen Penalty ab. Durch den Sieg baute das Team aus New York die Tabellenführung im Osten aus.Foto: AFP

Die New York Rangers haben in der NHL die fünfte Auflage des 'Winter Classic' gewonnen.

DerWesten

Empfehlen
Fotostrecken aus dem Ressort
Erfolgreicher Saisonstart
Bildgalerie
Fotostrecke
Hamburg gleicht aus
Bildgalerie
Fotostrecke
Roosters souverän
Bildgalerie
Fotostrecke
Roosters gewinnen
Bildgalerie
Entscheidung in München
DEG Mitgliederversammlung
Bildgalerie
Fotostrecke
Populärste Fotostrecken
Vierte BVB-Pleite in Folge
Bildgalerie
BVB
Kerzenzauber
Bildgalerie
Langenberg
Abschlussevent
Bildgalerie
Bewegen hilft
Probeleuchten für die Lichtwochen
Bildgalerie
Lichtwochen
Campus
Bildgalerie
Schlüsselübergabe
Neueste Fotostrecken
GECK lüftet das Geheimnis...
Bildgalerie
Karneval
Museumsfest in Witten
Bildgalerie
Kunstkenner feiern
Kraftklub beim Visions-Festival
Bildgalerie
Festival
Facebook
Kommentare
Umfrage
Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

 
Fotos und Videos
DEG gewinnt
Bildgalerie
Fotostrecke
DEG verliert 1:5
Bildgalerie
DEG
0:6 Niederlage
Bildgalerie
DEG
Launige Saisoneröffnungsfeier der Roosters-Familie
Bildgalerie
Fotostrecke
Aus dem Ressort
3:2 gegen Straubing - Roosters zurück in der Erfolgsspur
Heimsieg
Auch dank eines Treffers von Verteidiger Dieter Orendorz schlagen die Iserlohn Roosters den Tabellenletzten Straubing mit 3:2. Zudem treffen Teubert und Petersen. Für die Sauerländer war es der erste Sieg nach zuletzt drei Niederlagen in Serie.
4:1 - Die DEG feiert in Nürnberg ihren ersten Auswärtssieg
Auwärtssieg
Die DEG holte in Nürnberg erstmals in dieser Saison einen Drei-Punkte-Erfolg in der Ferne. Einer, der daran erneut einen großen Anteil hatte, war Kraftpaket Andreas Martinsen, der bereits seinen elften Saisontreffer erzielte. Zudem überzeugte Keeper Tyler Beskorowany mit sehenswerten Paraden.
Haie beenden Negativserie - Mannheim verliert in Hamburg
Eishockey
Mit einem Zittersieg haben die Kölner Haie ihre Niederlagenserie in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) beendet. Nach zuvor acht Liga-Pleiten nacheinander kämpfte der Vizemeister der Vorsaison den EHC München mit 2:1 in der Verlängerung nieder.
Erfolgreicher Abend für Iserlohn Roosters und die DEG
DEL
Der 13. Spieltag der DEL war ein erfolgreicher für die Iserlohn Roosters und die Düsseldorfer EG: Die Sauerländer schlugen Schlusslicht Straubing zu Hause am Seilersee mit 3:2, die Düsseldorfer spielten bei den Nürnberg Ice Tigers zeitweise wie entfesselt und siegten verdient mit 4:1.
Bei den Roosters ist Kapitän Mike York wieder an Bord
York
Vor den Partien gegen Straubing und in Berlin gibt es von Jari Pasanen ein doppeltes „Nein“ zu hören: Kein Negativtrend, keine Überheblichkeit gibt's bei seinen Iserlohn Roosters. Außerdem kann Iserlohns Cheftrainer wieder auf seinen Kapitän bauen: Mike York ist schmerzfrei uns einsatzbereit.