Das aktuelle Wetter NRW 5°C
Eishockey

Kings fehlt noch ein Sieg zum Finaleinzug

18.05.2012 | 07:35 Uhr

Die Los Angeles Kings sind nach dem 2:1-Sieg gegen die Phoenix Coyotes nur noch einen Sieg vom Einzug ins Stanley-Cup-Finale entfernt.

Los Angeles (SID) - Die Los Angeles Kings sind in der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga NHL nur noch einen Sieg vom Stanley-Cup-Finale entfernt. Die Kalifornier, die erstmals seit 19 Jahren wieder im Finale der Western Conference stehen, setzten sich im dritten Spiel des Conference-Halbfinales gegen die Phoenix Coyotes mit 2:1 durch und gingen in der Best-of-seven-Serie mit 3:0 in Führung.

Dwight King erzielte Anfang des letzten Drittels den Siegtreffer. Zunächst waren die Gäste durch Daymond Langkow in Führung gegangen, doch Anze Kopitar gelang der Ausgleich für die Kings.

Das Überraschungsteam von Coach Darryl Sutter hatte in Runde eins das beste Vorrunden-Team, Vorjahresfinalist Vancouver Canucks, mit 4:1 Siegen und anschließend auch die St. Louis Blues als Nummer zwei des Westens mit 4:0 ausgeschaltet. Los Angeles kann nun im vierten Spiel am Sonntag vor heimischem Publikum den Finaleinzug perfekt machen.

Im Endspiel um den Stanley Cup würde L.A. entweder auf die New York Rangers oder die New Jersey Devils treffen. In der Serie steht es 1:1, die dritte Partie findet am Samstag in New Jersey statt.

sid

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Nichts kann DEG-Coach Kreutzer die Saison noch vermiesen
Kreutzer
Düsseldorfs Trainer Christof Kreutzer ist vor dem vierten Spiel der DEL-Halbfinal-Serie gegen den ERC Ingolstadt voller Zuversicht.
Die DEG sucht den Weg zurück zur alten Powerplay-Stärke
Vorbericht
Die DEG will sich am Donnersta den 2:2-Serienausgleich im Halbfinale gegen Ingolstadt erkämpfen. Vor allem im Überzahlspiel ist noch Luft nach oben.
Drei weitere Absagen für Coach Cortina vor WM-Beginn
Eishockey
Eishockey-Bundestrainer Pat Cortina muss weitere Spielerabsagen für die WM in Prag und Ostrau verkraften. Die beiden Krefelder Marcel Müller und...
Trotz hitzigem Duell: Adler wollen mit Ruhe weiter
Eishockey
Die Profis prügelten sich, Wolfsburgs Trainer Pavel Gross zürnte, doch Adler-Coach Geoff Ward ließ sich nicht aus der Ruhe bringen. "Im Eishockey...
2:3 nach Overtime - DEG schlittert nur knapp am Sieg vorbei
Halbfinale - Spiel 3
Das Team von Cheftrainer Christof Kreutzer verlor das dritte Halbfinal-Spiel in Ingolstadt kurz vor dem Ende der ersten Verlängerung mit 2:3.
Fotos und Videos
6668342
Kings fehlt noch ein Sieg zum Finaleinzug
Kings fehlt noch ein Sieg zum Finaleinzug
$description$
http://www.derwesten.de/sport/eishockey/kings-fehlt-noch-ein-sieg-zum-finaleinzug-id6668342.html
2012-05-18 07:35
Eishockey