Das aktuelle Wetter NRW 13°C
Eishockey

Kings fehlt noch ein Sieg zum Finaleinzug

18.05.2012 | 07:35 Uhr

Die Los Angeles Kings sind nach dem 2:1-Sieg gegen die Phoenix Coyotes nur noch einen Sieg vom Einzug ins Stanley-Cup-Finale entfernt.

Los Angeles (SID) - Die Los Angeles Kings sind in der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga NHL nur noch einen Sieg vom Stanley-Cup-Finale entfernt. Die Kalifornier, die erstmals seit 19 Jahren wieder im Finale der Western Conference stehen, setzten sich im dritten Spiel des Conference-Halbfinales gegen die Phoenix Coyotes mit 2:1 durch und gingen in der Best-of-seven-Serie mit 3:0 in Führung.

Dwight King erzielte Anfang des letzten Drittels den Siegtreffer. Zunächst waren die Gäste durch Daymond Langkow in Führung gegangen, doch Anze Kopitar gelang der Ausgleich für die Kings.

Das Überraschungsteam von Coach Darryl Sutter hatte in Runde eins das beste Vorrunden-Team, Vorjahresfinalist Vancouver Canucks, mit 4:1 Siegen und anschließend auch die St. Louis Blues als Nummer zwei des Westens mit 4:0 ausgeschaltet. Los Angeles kann nun im vierten Spiel am Sonntag vor heimischem Publikum den Finaleinzug perfekt machen.

Im Endspiel um den Stanley Cup würde L.A. entweder auf die New York Rangers oder die New Jersey Devils treffen. In der Serie steht es 1:1, die dritte Partie findet am Samstag in New Jersey statt.

sid

Facebook
Kommentare
Umfrage
BVB und FCB im Finale - Wer holt in Berlin den Pokal?

BVB und FCB im Finale - Wer holt in Berlin den Pokal?

 
Fotos und Videos
Hamburg gleicht aus
Bildgalerie
Fotostrecke
Roosters souverän
Bildgalerie
Fotostrecke
Roosters gewinnen
Bildgalerie
Entscheidung in München
DEG Mitgliederversammlung
Bildgalerie
Fotostrecke
Aus dem Ressort
Ex-Düsseldorfer Pfohl und Niederberger im NHL-Draft gelistet
NHL-Draft
Zwei ehemalige Nachwuchs-Eishockeystürmer der Düsseldorfer EG sind in den NHL-Drafts gelistet - Leon Niederberger, Sohn der DEG-Legende Andreas Niederberger, an Position 122, Fabio Pfohl an Position 124.
Misere vor Eishockey-WM: Aus für Ehrhoff und Sulzer
Eishockey
In den Testspielen in Finnland wird Eishockey-Bundestrainer Pat Cortina ganz genau hinschauen. Auf sehr viele der Spieler, mit denen er in den beiden Partien beim zweimaligen Weltmeister antritt, wird er auch bei der WM im Mai in Weißrussland bauen müssen.
Co fordert Chef - Zwei frühere Kollegen im DEL-Finale
Eishockey
Geheimnisse zwischen den beiden Finalisten Köln und Ingolstadt gibt es kaum. Zu gut kennen sich die beiden Eishockey-Trainer Uwe Krupp und Niklas Sundblad. Zu gut wissen sie, wie der andere arbeitet.
Stürmer Mulock wechselt von Iserlohn nach Wolfsburg
Eishockey
Wolfsburg (dpa) - Die Grizzly Adams Wolfsburg aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) haben die Verpflichtung von Tyson Mulock bestätigt.
Nürnberg Ice Tigers holen Stürmer Möchel
Eishockey
Die Nürnberg Ice Tigers haben Stürmer Marius Möchel für die kommende Saison in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) verpflichtet. Der 22-Jährige wechselt von den Hamburg Freezers in seine Heimatstadt und erhält dort einen Vertrag bis Mitte 2016.