Das aktuelle Wetter NRW 4°C
Eishockey

Großer Jubel um Stanley-Cup-Sieger L.A. Kings

15.06.2012 | 13:16 Uhr
Funktionen

Tausende von Eishockeyfans haben die Los Angeles Kings nach dem ersten Stanley-Cup-Triumph bei einer Siegesparade bejubelt.

Los Angeles (SID) - Tausende von Eishockeyfans haben die Los Angeles Kings nach dem ersten Stanley-Cup-Triumph bei einer Siegesparade bejubelt. In Bussen sowie einem Truck fuhr der NHL-Meister am Donnerstag durch die Innenstadt der kalifornischen Metropole und ließ sich von der Menge gebührend feiern. "Es war mehr, als du jemals erwarten konntest", sagte Flügelstürmer Dustin Penner: "Das ist einer dieser Momente, die du immer und immer wieder durchleben willst."

Als die Parade das Staples Center, die Heimstätte der Kings, erreicht hatte, reckte Kapitän Dustin Brown den 35 Pfund schweren Stanley Cup unter silberschwarzem Konfettiregen nach oben. Dann wurde die Feier in der Multifunktionsarena vor 18.000 Fans fortgesetzt.

Los Angeles hatte die NHL-Finalserie nach dem Best-of-seven-Modus gegen die New Jersey Devils in der Nacht zum Dienstag durch ein 6:1 vor heimischem Publikum mit 4:2 für sich entschieden und nach 45 Jahren erstmals den Stanley Cup gewonnen. Dabei war das Team von Coach Darryl Sutter nur als Achter der Western Conference in die Play-offs gestartet.

sid

Kommentare
Aus dem Ressort
Nürnberg Ice Tigers trennen sich von Coach Tuomie
Eishockey
Die Nürnberg Ice Tigers haben sich von ihrem Cheftrainer Tray Tuomie getrennt. Nachfolger bis zum Saisonende wird Sportdirektor Martin Jiranek, wie...
Schwenninger Wild Wings verlängern mit Stürmer Danner
Eishockey
Die Schwenninger Wild Wings haben den Vertrag mit Stürmer Simon Danner verlängert. Der 27-Jährige wird auch in den kommenden beiden Spielzeiten für...
Drei Roosters-Tore in 56 Sekunden sind die Basis zum Sieg
Spielbericht
Schon früh machten die Iserlohn Roosters den 5:2-Heimerfolg gegen Augsburg klar. Das war der erfolgreiche Auftakt einer stressigen Weihnachtszeit.
Eisbären siegen bei Krupp-Premiere - Adler weiter vorn
Eishockey
Die Eisbären Berlin haben in der Deutschen Eishockey Liga ihrem neuen Trainer Uwe Krupp einen erfolgreichen Einstand beschert. Allerdings fiel der...
DEG will die Münchener Bullen auf die Hörner nehmen
DEL
Die DEG will am Sonntag beim EHC München die Serie von zehn knappen Niederlagen umdrehen. Es gilt die Strafbank zu meiden.
Fotos und Videos
Erfolgreicher Saisonstart
Bildgalerie
Fotostrecke
Hamburg gleicht aus
Bildgalerie
Fotostrecke
Roosters souverän
Bildgalerie
Fotostrecke
Roosters gewinnen
Bildgalerie
Entscheidung in München