Das aktuelle Wetter NRW 14°C
Eishockey

Freezers holen Weißrussen Demkow

22.01.2013 | 18:10 Uhr

Die Hamburg Freezers aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) haben den Weißrussen Artem Demkow verpflichtet.

Hamburg (SID) - Die Hamburg Freezers aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) haben den Weißrussen Artem Demkow verpflichtet. Der 23 Jahre alte Stürmer kommt von den Elmira Jackals aus der nordamerikanischen East Coast Hockey League (ECHL) und erhält einen Vertrag bis zum Saisonende.

Demkow hatte sich bereits im Oktober 2010 bei den Freezers vorgestellt und ein Probetraining absolviert. "Wir haben seinen Weg seitdem sehr genau verfolgt", erklärte Sportdirektor Stéphane Richer: "Artem ist ein laufstarker Spieler, der auf dem Eis außerordentlich hart arbeitet und zudem über eine sehr gute Technik verfügt."

Wann Demkow, Topscorer der Jackals und ehemaliger Stürmer des KHL-Klubs Dinamo Minsk, in Hamburg eintrifft, ist noch offen. "Ich erwarte Artem, sobald er sein Visum erhalten hat. Momentan arbeiten wir daran, dass es noch in dieser Woche klappt", sagte Richer.

sid

Facebook
Kommentare
Umfrage
Welcher Klub kann Bayern München im Meisterschaftskampf gefährlich werden?

Welcher Klub kann Bayern München im Meisterschaftskampf gefährlich werden?

 
Fotos und Videos
Hamburg gleicht aus
Bildgalerie
Fotostrecke
Roosters souverän
Bildgalerie
Fotostrecke
Roosters gewinnen
Bildgalerie
Entscheidung in München
DEG Mitgliederversammlung
Bildgalerie
Fotostrecke
Aus dem Ressort
Bei den Roosters herrscht große Freude auf drei tolle Tage
Roosters-Geburtstag
An diesem Wochenende steht bei den Iserlohn Roosters die große Party zum 20. Geburtstag auf dem Programm. Im Vorfeld hat das die Verantwortlichen viel Arbeit gekostet. Am Freitag gibt es einen Roosters-Empfang mit geladenen Gästen, am Samstag steigt die Party im Sauerlandpark Hemer.
Ingolstadt startet ohne Trio in die Champions League
Eishockey
Ohne drei Leistungsträger muss der deutsche Eishockey-Meister ERC Ingolstadt zum Auftakt der Champions League auskommen.
Vantuch oder Ihnacak - Die Entscheidung bei der DEG naht
Eishockey
Die Try-out-Spieler Lukas Vantuch und Brian Ihnacak wussten im Trainingslager zu überzeugen – aber nur einer kann bleiben. DEG-Coach Christof Kreutzer wartet das Turnier in Garmisch ab. Bleibt die Frage, welcher Spielertypen gebraucht wird und wer charakterlich besser ins Team passt?
Freezers-Stürmer Madsen verletzt
Eishockey
Die Hamburg Freezers müssen bis zu acht Wochen auf ihren Stürmer Morten Madsen verzichten.
Torwarttrainer Niemic übernimmt bei der DEG eine Doppelrolle
DEG-Nachwuchs
Die Düsseldorfer EG hat in der neuen Spielzeit einen Torwarttrainer. Andreas Niemic betreut bereits seit 26 Jahren den Nachwuchs und kümmert sich nun auch um Bobby Goepfert und Lukas Lang sowie Benedict Roßberg.