Das aktuelle Wetter NRW 6°C
Eishockey

DEL: Ingolstadt entlässt Trainer Chernomaz

31.12.2012 | 16:46 Uhr

Der ERC Ingolstadt aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) hat am letzten Tag des Jahres 2012 Trainer Rick Chernomaz entlassen.

Ingolstadt (SID) - Der ERC Ingolstadt aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) hat am letzten Tag des Jahres 2012 Trainer Rick Chernomaz entlassen. Der 49 Jahre alte Kanadier sei "nach der enttäuschenden sportlichen Entwicklung" mit sofortiger Wirkung von seinen Aufgaben entbunden, teilte der Klub einen Tag nach der Heimniederlage (3:5) gegen die Nürnberg Ice Tigers mit. Nachfolger von Chernomaz ist der bisherige Co-Trainer Rick Nasheim.

"Wir sehen bei der Entwicklung der Mannschaft einen negativen Trend und daher unsere sportlichen Ziele in Gefahr. Deswegen haben wir uns zu diesem Schritt entschlossen", erklärte Sportdirektor Jim Boni mit. Ingolstadt liegt in der Tabelle auf Rang sechs. Die sechs bestplatzierten Mannschaften der Vorrunde qualifizieren sich direkt für das Play-off-Viertelfinale.

Es ist der zweite Trainerwechsel in der laufenden Saison. Vor rund drei Wochen hatten die Ice Tigers Trainer Jeff Tomlinson durch den schwedischen Weltmeister und Olympiasieger Bengt-Ake Gustafsson ersetzt.

sid

Facebook
Kommentare
Umfrage
BVB und FCB im Finale - Wer holt in Berlin den Pokal?

BVB und FCB im Finale - Wer holt in Berlin den Pokal?

 
Fotos und Videos
Hamburg gleicht aus
Bildgalerie
Fotostrecke
Roosters souverän
Bildgalerie
Fotostrecke
Roosters gewinnen
Bildgalerie
Entscheidung in München
DEG Mitgliederversammlung
Bildgalerie
Fotostrecke
Aus dem Ressort
Nationalkeeper Brückmann von Mannheim nach Wolfsburg
Eishockey
Eishockey-Nationaltorhüter Felix Brückmann wechselt von den Adlern Mannheim zu den Grizzly Adams Wolfsburg. Der 23 Jahre alte Keeper erhält bei den Niedersachsen einen Vertrag bis 2016. Das teilte der Club aus Wolfsburg mit.
Ex-Düsseldorfer Pfohl und Niederberger im NHL-Draft gelistet
NHL-Draft
Zwei ehemalige Nachwuchs-Eishockeystürmer der Düsseldorfer EG sind in den NHL-Drafts gelistet - Leon Niederberger, Sohn der DEG-Legende Andreas Niederberger, an Position 122, Fabio Pfohl an Position 124.
Misere vor Eishockey-WM: Aus für Ehrhoff und Sulzer
Eishockey
In den Testspielen in Finnland wird Eishockey-Bundestrainer Pat Cortina ganz genau hinschauen. Auf sehr viele der Spieler, mit denen er in den beiden Partien beim zweimaligen Weltmeister antritt, wird er auch bei der WM im Mai in Weißrussland bauen müssen.
Co fordert Chef - Zwei frühere Kollegen im DEL-Finale
Eishockey
Geheimnisse zwischen den beiden Finalisten Köln und Ingolstadt gibt es kaum. Zu gut kennen sich die beiden Eishockey-Trainer Uwe Krupp und Niklas Sundblad. Zu gut wissen sie, wie der andere arbeitet.
Stürmer Mulock wechselt von Iserlohn nach Wolfsburg
Eishockey
Wolfsburg (dpa) - Die Grizzly Adams Wolfsburg aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) haben die Verpflichtung von Tyson Mulock bestätigt.