Das aktuelle Wetter NRW 10°C
Deutsche Eishockey-Liga

DEG startet mit Heimspiel gegen Roosters in DEL-Saison

16.07.2012 | 18:55 Uhr
DEG startet mit Heimspiel gegen Roosters in DEL-Saison

Düsseldorf.  60 Tage vor dem Startschuss in der Deutschen Eishockey-Liga hat die DEL den Spielplan für die kommende Saison veröffentlicht. Mit einem Heimspiel gegen die Iserlohn Roosters startet die DEG am 14. September in die neue Saison. Bereits am 5. Spieltag geht es zum rheinischen Derby nach Köln. Der Spielplan bis zum Jahresende in der Übersicht:

60 Tage vor dem Startschuss in der Deutschen Eishockey-Liga hat die DEL den Spielplan für die kommende Saison veröffentlicht. Mit einem Heimspiel gegen die Iserlohn Roosters startet die DEG am 14. September in die neue Saison. Bereits am 5. Spieltag geht es zum rheinischen Derby nach Köln. Der Spielplan bis zum Jahresende in der Übersicht:

1. Spieltag (Freitag, 14. September, 19.30 Uhr): DEG – Iserlohn Roosters.

2. Spieltag (Sonntag, 16. September, 16.30 Uhr): EHC München – DEG.

3.Spieltag (Freitag, 21. September, 19.30 Uhr): Eisbären Berlin – DEG.

4. Spieltag (Sonntag, 23. September, 16.30 Uhr): DEG – Grizzly Adams Wolfsburg.

5. Spieltag (Freitag, 28. September, 19.30 Uhr): Kölner Haie – DEG.

6. Spieltag (Sonntag, 30. September, 16.30 Uhr): Krefeld Pinguine – DEG.

7. Spieltag (Dienstag, 2. Oktober, 19.30 Uhr): Ice Tigers Nürnberg – DEG.

8. Spieltag (Freitag, 5. Oktober, 19.30 Uhr): ERC Ingolstadt – DEG.

9. Spieltag (Sonntag, 7. Oktober, 16.30 Uhr): Adler Mannheim – DEG.

10. Spieltag (Freitag, 12. Oktober, 19.30 Uhr): DEG – Hannover Scorpions.

11. Spieltag (Sonntag, 14. Oktober, 16.30 Uhr): DEG – Augsburger Panther.

12. Spieltag (Freitag, 19. Oktober, 19.30 Uhr): Straubing Tigers – DEG.

13. Spieltag (Sonntag, 21. Oktober, 16.30 Uhr): DEG – Hamburg Freezers.

14. Spieltag (Freitag, 26. Oktober, 19.30 Uhr): DEG – Grizzly Adams Wolfsburg.

15. Spieltag (Sonntag, 28. Oktober, 14.30 Uhr): Kölner Haie – DEG.

16. Spieltag (Mittwoch, 31. Oktober, 19.30 Uhr): Adler Mannheim – DEG.

17. Spieltag (Freitag, 2. November, 19.30 Uhr): DEG – EHC München.

18. Spieltag (Sonntag, 4. November, 16.30 Uhr): DEG – Eisbären Berlin.

19. Spieltag (Freitag, 16. November, 19.30 Uhr): Augsburger Panther – DEG.

20. Spieltag (Sonntag, 18. November, Uhrzeit noch offen): Iserlohn Roosters – DEG.

Vorgezogenes Spiel des 33. Spieltags (Dienstag, 20. November, 19.30 Uhr): DEG – Adler Mannheim.

21. Spieltag (Freitag, 23. November, 19.30 Uhr): Hannover Scorpions – DEG.

22. Spieltag (Sonntag, 25. November, 18 Uhr): DEG – Straubing Tigers.

23. Spieltag (Freitag, 30. November, 19.30 Uhr): Ice Tigers Nürnberg – DEG.

24. Spieltag (Dienstag, 4. Dezember, 19.30 Uhr): Hamburg Freezers – DEG.

25. Spieltag (Freitag, 7. Dezember, 19.30 Uhr): ERC Ingolstadt – DEG.

26. Spieltag (Sonntag, 9. Dezember, 16.30 Uhr): DEG – Krefeld Pinguine.

27. Spieltag (Freitag, 14. Dezember, 19.30 Uhr): DEG – Kölner Haie.

28. Spieltag (Sonntag, 16. Dezember, 16.30 Uhr): Grizzly Adams Wolfsburg – DEG.

29. Spieltag (Freitag, 21. Dezember, 19.30 Uhr): DEG – Ice Tigers Nürnberg.

30. Spieltag (Sonntag, 23. Dezember, 16.30 Uhr): EHC München – DEG.

31. Spieltag (Mittwoch, 26. Dezember, 16.30 Uhr): DEG – Krefeld Pinguine.

32. Spieltag (Freitag, 28. Dezember, 19.30 Uhr): Straubing Tigers – DEG.

Marcus Gülck



Kommentare
Aus dem Ressort
3:4 - DEG verliert knapp bei Brause-Bullen
DEG-Analyse
Die DEG brachte die Roten Bullen aus München an den Rand einer Niederlage, verlor aber mit 3:4 (0:2, 1:1, 2:1). DEG-Torwart Lukas Lang überzeugte, Michael Davies sammelte seinen sechsten Scorerpunkt im vierten Spiel.
Entwarnung - Bänder- und Kapselüberdehnung bei Goepfert
Goepfert
Glück im Unglück für Torhüter Bobby Goepfert. Der Eishockeycrack erlitt lediglich eine Kapsel- und Bänderüberdehnung nebst Muskelfaserriss in der Hüfte. Dies ergab die gestrige Untersuchung von Teamarzt Dr. Alois Teuber.
DEG wird am Ende überrollt - 4:7 gegen Augsburg
Deutsche Eishockey-Liga
Das Team von Cheftrainer Christof Kreutzer führte in Augsburg bis zum Beginn des Schlussdrittels und verliert noch 4:7. Torwart Bobby Goepfert musste mit einer Hüftverletzung vom Eis
Aus Tandems müssen bei der DEG Trios werden
Vorbericht
Die Düsseldorfer EG tritt am Freitagabend in der DEL in Augsburg an, und am Sonntagnachmittag beim Top-Favoriten München. „Wenn wir in allen drei Zonen über alle vier Reihen organisiert stehen, dann werden es auch die Panther gegen uns schwer haben“, betont Assistenz-Trainer Tobias Abstreiter.
Staade ist der neue starke Mann bei der Düsseldorfer EG
Deutsche Eishockey-Liga
Auf seiner außerordentlichen Mitgliederversammlung am Mittwochabend hat der Stammverein der DEG einen neuen Vorstand gewählt. Nach dem Komplett-Rücktritt der bisherigen Führung heißt der neue Vorsitzende Michael Staade. Auch ein juristischer Konflikt konnte ausgeräumt werden.
Umfrage

"Das ist schon ganz anderen passiert" - Schalke-Manager Horst Heldt verteidigt Rot-Sünder Julian Draxler. Zurecht?

 
Fotos und Videos
DEG Mitgliederversammlung
Bildgalerie
Fotostrecke
DEG verliert 0:2
Bildgalerie
DEG
DEG besiegt Augsburg 5:1
Bildgalerie
Eishockey
DEG verliert das Derby
Bildgalerie
Fotostrecke