Das aktuelle Wetter NRW 9°C
Eishockey

Cortina von Ehrhoff-Rückkehr begeistert

18.09.2012 | 16:20 Uhr
Cortina von Ehrhoff-Rückkehr begeistert
Die Rückkehr zu den Krefeld Pinguinen war für Eishockey-Star Christian Ehrhoff eine Herzensangelegenheit.Foto: imago

Krefeld/München  Die Rückkehr zu den Krefeld Pinguinen war für Eishockey-Star Christian Ehrhoff eine Herzensangelegenheit. Auch Neu-Bundestrainer Pat Cortina freut sich über die Rückkehr des NHL-Spielers.

Für den deutschen Eishockey-Star Christian Ehrhoff ist die Rückkehr zu den Krefeld Pinguinen in die Deutsche Eishockey Liga (DEL) eine Herzensangelegenheit gewesen. "Ich wollte unbedingt nach Krefeld kommen, da ich im Sommer hier wohne und mich hier heimisch fühle. Der Verein liegt mir am Herzen. Ich freue mich auf die Zeit", sagte Ehrhoff auf einer Pressekonferenz in Krefeld.

Der 30-Jährige war erst am Dienstagmorgen aus den USA zurückgekehrt und hatte wenige Stunden später gleich an der Trainingseinheit teilgenommen. Das Engagement Ehrhoffs, der bei den Buffalo Sabres unter Vertrag steht, war erst durch den Lockout in der nordamerikanischen Profiliga NHL im Zuge des Streits um einen neuen Tarifvertrag möglich geworden. Die Krefelder müssen lediglich die Versicherungssumme von 20.000 Euro pro Monat aufbringen. Wie lange der Lockout andauern wird, ist noch völlig offen.

Cortina sieht Erhoff-Rückkehr als "großes Geschenk"

Der neue Eishockey-Bundestrainer Pat Cortina bewertet die vorübergehende Rückkehr von NHL-Star Christian Ehrhoff in die Deutsche Eishockey Liga sehr positiv. "Wenn ein NHL-Spieler mit der richtigen Einstellung nach Deutschland kommt, ist das für jedes Team in der DEL ein großes Geschenk. Bei den deutschen NHL-Profis bin ich mir sicher, dass deren Motivation und Einstellung tadellos ist", sagte der 48-Jährige dem sid am Dienstag.

Generell sieht Cortina für die Klubs der Deutschen Eishockey-Liga aber auch eine Gefahr: "Wer nur zum Spaß und ohne entsprechendes Engagement bei einem Club anheuert, hilft niemandem."

(dapd/sid)

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Krupp-Comeback als DEB-Coach zeichnet sich ab
Eishockey
Uwe Krupp hat sich mit seiner Familie in den USA-Urlaub verabschiedet. Allzu viel Zeit zum Abschalten dürfte er kaum haben. Denn nach dem Aus von...
Krefeld Pinguine verlängern Vertrag mit Vasiljevs
Eishockey
Die Krefeld Pinguine haben den Vertrag mit ihrem 38 Jahre alten Routinier Herberts Vasiljevs um ein Jahr bis 2016 verlängert. Das gab der Club der...
Russland bestreitet Respektlosigkeit gegen Kanada
Eishockey
Die russische Eishockey-Nationalmannschaft hat Vorwürfe zurückgewiesen, nach der Niederlage im WM-Finale gegen Kanada (1:6) das Eis ohne Respekt vor...
DEB trennt sich von Bundestrainer Cortina
Eishockey
Der Weg für eine mögliche Rückkehr von Uwe Krupp als Eishockey-Bundestrainer ist frei. Der Deutsche Eishockey-Bund trennte sich erwartungsgemäß von...
Nachfolger-Kandidat Krupp: Keine Gespräche mit DEB
Eishockey
Eisbären-Coach Uwe Krupp hat nach eigenen Angaben noch keine Gespräche mit dem Deutschen Eishockey-Bund über eine Rückkehr als Bundestrainer geführt.
Fotos und Videos
article
7110261
Cortina von Ehrhoff-Rückkehr begeistert
Cortina von Ehrhoff-Rückkehr begeistert
$description$
http://www.derwesten.de/sport/eishockey/cortina-von-ehrhoff-rueckkehr-begeistert-id7110261.html
2012-09-18 16:20
Eishockey, Krefeld Pinguine, DEL, Pat Cortina
Eishockey