Das aktuelle Wetter NRW 9°C
Eishockey

Bundestrainer Cortina feiert erfolgreiches Debüt

09.11.2012 | 22:00 Uhr
Funktionen

Eishockey-Bundestrainer Pat Cortina hat ein erfolgreiches Debüt gefeiert und die deutsche Nationalmannschaft zum Auftakt des Deutschland Cups zu einem 3:2 gegen Kanada geführt.

München (SID) - Der neue Eishockey-Bundestrainer Pat Cortina hat ein erfolgreiches Debüt gefeiert. Der Italo-Kanadier führte die deutsche Nationalmannschaft zum Auftakt des Deutschland Cups in einer Wahlheimat München zu einem 3:2 (0:0, 1:0, 2:2)-Sieg gegen Kanada. Der 48-Jährige, gleichzeitig Coach des DEL-Klubs EHC München, hatte im September die Nachfolge des erfolglosen Schweizers Jakob Kölliker angetreten.

Der Mannheimer Marcus Kink (32.), der Iserlohner Kapitän Michael Wolf (42.) und Nikolai Goc (55./Mannheim) erzielten vor 5400 Zuschauern in der Olympia-Eishalle die Tore für die Auswahl des Deutschen Eishockey-Bundes (DEB), die bei ihrem Heimturnier am Samstag (16.15/Sport1) auf die Schweiz und am Sonntag (16.45 Uhr/Sport1) auf die Slowakei trifft.

Für das kanadische Team, das mit 16 DEL-Profis antrat, trafen der Berliner Mark Katic (43.) und Nigel Dawes (59.) vom KHL-Klub Barys Astana. Der Deutschland Cup ist der wichtigste Test für die Olympia-Qualifikation in Bietigheim (7. bis 10. Februar 2013).

sid

Kommentare
Aus dem Ressort
Verteidiger Stephan Daschner fehlt der DEG nur zehn Tage
Daschner
Entwarnung: Der 26-Jährige fällt mit einer Reizung der Adduktoren nur acht bis zehn Tage aus. Gegen die Wild Wings will die DEG auch ohne ihn punkten.
Psycho-Physiognomikerin schaut Moskitos auf die Füße
Jahreswechsel
Es ist stickig. Schweißgeruch wabert durch die Kabine der Eissporthalle Essen-West. Kein Wunder, denn hier ziehen sich 20 Eishockeyspieler der...
Psycho-Physiognomik - Eine alte Erfahrungswissenschaft
Jahreswechsel
Die Psycho-Physiognomik basiert auf einer Jahrtausende alten Erfahrungswissenschaft. Sie bezeichnet die Kunst, am äußeren Erscheinungsbild...
Roosters verlängern den Vertrag mit Chefcoach Jari Pasanen
Pasanen
Der 50-Jährige wird auch in den kommenden zwei Jahren die Verantwortung an der Bande der Sauerländer tragen. Pasanen ist seit Herbst 2013 Cheftrainer.
DEG bezahlt 3:2 gegen München mit Daschner-Verletzung
DEL
Die DEG bescherte sich selbst und ihren Fans ein vorweihnachtliches Geschenk in Form von drei Punkten gegen den DEL-Topfavoriten aus München.
Fotos und Videos
Erfolgreicher Saisonstart
Bildgalerie
Fotostrecke
Hamburg gleicht aus
Bildgalerie
Fotostrecke
Roosters souverän
Bildgalerie
Fotostrecke
Roosters gewinnen
Bildgalerie
Entscheidung in München