Das aktuelle Wetter NRW 17°C
Eishockey

Bundestrainer Cortina feiert erfolgreiches Debüt

09.11.2012 | 22:00 Uhr

Eishockey-Bundestrainer Pat Cortina hat ein erfolgreiches Debüt gefeiert und die deutsche Nationalmannschaft zum Auftakt des Deutschland Cups zu einem 3:2 gegen Kanada geführt.

München (SID) - Der neue Eishockey-Bundestrainer Pat Cortina hat ein erfolgreiches Debüt gefeiert. Der Italo-Kanadier führte die deutsche Nationalmannschaft zum Auftakt des Deutschland Cups in einer Wahlheimat München zu einem 3:2 (0:0, 1:0, 2:2)-Sieg gegen Kanada. Der 48-Jährige, gleichzeitig Coach des DEL-Klubs EHC München, hatte im September die Nachfolge des erfolglosen Schweizers Jakob Kölliker angetreten.

Der Mannheimer Marcus Kink (32.), der Iserlohner Kapitän Michael Wolf (42.) und Nikolai Goc (55./Mannheim) erzielten vor 5400 Zuschauern in der Olympia-Eishalle die Tore für die Auswahl des Deutschen Eishockey-Bundes (DEB), die bei ihrem Heimturnier am Samstag (16.15/Sport1) auf die Schweiz und am Sonntag (16.45 Uhr/Sport1) auf die Slowakei trifft.

Für das kanadische Team, das mit 16 DEL-Profis antrat, trafen der Berliner Mark Katic (43.) und Nigel Dawes (59.) vom KHL-Klub Barys Astana. Der Deutschland Cup ist der wichtigste Test für die Olympia-Qualifikation in Bietigheim (7. bis 10. Februar 2013).

sid

Kommentare
Funktionen
Fotos und Videos
7278210
Bundestrainer Cortina feiert erfolgreiches Debüt
Bundestrainer Cortina feiert erfolgreiches Debüt
$description$
http://www.derwesten.de/sport/eishockey/bundestrainer-cortina-feiert-erfolgreiches-debuet-id7278210.html
2012-11-09 22:00
Eishockey