Das aktuelle Wetter NRW 18°C
Eishockey

Bruins-Goalie Thomas setzt ein Jahr aus

05.06.2012 | 12:25 Uhr

Torhüter Tim Thomas von den Boston Bruins wird auf die kommende NHL-Saison verzichten. Der 38-Jährige will "der Familie, seinen Freunden und dem Glauben" den Vorzug geben.

Boston (SID) - Star-Torhüter Tim Thomas vom amtierenden Stanley-Cup-Sieger Boston Bruins wird auf die kommende NHL-Saison verzichten. Der Teamkollege des deutschen Eishockey-Nationalspielers Dennis Seidenberg möchte im nächsten Spieljahr seine "Zeit und Energie lieber in die Bereiche investieren, die ich vernachlässigt habe", teilte Thomas via Facebook mit. Der extrovierte 38 Jahre alte Amerikaner will "der Familie, seinen Freunden und dem Glauben" den Vorzug geben.

Um sich den großen Wunsch, Eishockey-Profi zu werden, zu erfüllen, habe Thomas "notgedrungen" Opfer erbringen müssen. Deshalb sei es nun "das Wichtigste im Leben" diese Bereiche und Beziehungen wieder zu pflegen. Ob er nach seiner Auszeit zurückkehrt, ließ Thomas offen.

Bostons Keeper hatte schon mehrfach mit ungewöhnlichen Aktionen aufgewartet. Im Januar war er bespielsweise aus Protest dem traditionellen Empfang des Stanley-Cup-Siegers bei US-Präsident Barack Obama ferngeblieben. Er glaube, die Regierung sei außer Kontrolle geraten, und habe deshalb von seinem Recht als freier Bürger Gebrauch gemacht, begründete Thomas damals seinen Verzicht.

sid

Facebook
Kommentare
Umfrage
Welcher Klub kann Bayern München im Meisterschaftskampf gefährlich werden?

Welcher Klub kann Bayern München im Meisterschaftskampf gefährlich werden?

 
Fotos und Videos
Hamburg gleicht aus
Bildgalerie
Fotostrecke
Roosters souverän
Bildgalerie
Fotostrecke
Roosters gewinnen
Bildgalerie
Entscheidung in München
DEG Mitgliederversammlung
Bildgalerie
Fotostrecke
Aus dem Ressort
Vantuch oder Ihnacak - Die Entscheidung bei der DEG naht
Eishockey
Die Try-out-Spieler Lukas Vantuch und Brian Ihnacak wussten im Trainingslager zu überzeugen – aber nur einer kann bleiben. DEG-Coach Christof Kreutzer wartet das Turnier in Garmisch ab. Bleibt die Frage, welcher Spielertypen gebraucht wird und wer charakterlich besser ins Team passt?
Freezers-Stürmer Madsen verletzt
Eishockey
Die Hamburg Freezers müssen bis zu acht Wochen auf ihren Stürmer Morten Madsen verzichten.
Torwarttrainer Niemic übernimmt bei der DEG eine Doppelrolle
DEG-Nachwuchs
Die Düsseldorfer EG hat in der neuen Spielzeit einen Torwarttrainer. Andreas Niemic betreut bereits seit 26 Jahren den Nachwuchs und kümmert sich nun auch um Bobby Goepfert und Lukas Lang sowie Benedict Roßberg.
Erste Tests offenbaren bei den Roosters viele gute Ansätze
Vorbereitung
Die vorübergehende Testspiel-Bilanz der Iserlohn Roosters kann sich sehen lassen: Drei Spiele, drei Siege. Von Trainer Jari Pasanan gab es dafür viel Lob: "Die Jungs haben ihre Hausaufgaben gemacht." Nun folgt eine harte Trainingswoche.
Schlag auf den rechten Daumen - DEG bangt um Davis
DEG intern
Am Samstag musste DEG-Verteidiger Kurt Davis im Testspiel gegen den EV Zug im letzten Drittel wegen einer Verletzung passen. In den DEG-Splittern geht es außerdem um die Nachwuchsförderung des EV Zug, ein Vorbereitungsdebüt und viel mehr.