Das aktuelle Wetter NRW 9°C
Schütz sieht EHC München nur als Zwischenstation
Eishockey
Schütz sieht EHC München nur als Zwischenstation
München.  Nationalspieler Felix Schütz sieht trotz seines Wechsel zum EHC München seine Zukunft in der osteuropäischen Eliteliga KHL.
Die Düsseldorfer EG ist noch auf der Suche nach Konstanz
Nachlese
Die Düsseldorfer EG ist noch auf der Suche nach Konstanz
Düsseldorf.   Die Düsseldorfer EG hadert nach der 3:4-Niederlage gegen die Roten Bullen aus München noch mit ihrer Leistung über die vollen 60 Spielminuten, hofft jedoch auf mehr Stabilität durch die Rückkehr der Verteidiger Kurt Davis (Daumenbruch) und Stephan Daschner (Schambeinentzündung).
Auf die Iserlohn Roosters kommt noch reichlich Arbeit zu
Analyse
Auf die Iserlohn Roosters kommt noch reichlich Arbeit zu
Iserlohn.   Zuletzt gab es drei Niederlagen in Folge für die Iserlohn Roosters. "Es dauert, bis die Automatismen funktionieren", erklärt Jari Pasanen. In Hinblick auf das Spiel am Freitag in München hofft der Eishockey-Coach auf Jeff Giuliano. Sorgen bereitet hingegen der Zustand von Colten Teubert.
Freezers in der Krise - Trainer Laporte bleibt gelassen
Eishockey
Freezers in der Krise - Trainer Laporte bleibt gelassen
Hamburg.  Die Stimmung in der Kabine der Hamburg Freezers war mies. "Ich weiß nicht, was gerade bei uns los ist", sagte Nationalspieler Thomas Oppenheimer kopfschüttelnd nach dem 1:3 gegen die Kölner Haie.
Eisbären ließen den Roosters keine Chance
Roosters-Analyse
Iserlohn. Ihre dritte Niederlage in Folge kassierten die Roosters. Gegen Berlin boten sie eine wenig überzeugende Leistung. Offensiv hakte es, aber vor allem das Defensivverhalten war zu schwach. Fünf Gegentreffer in eigener Halle, insgesamt neun Einschüsse in den beiden Wochenendspielen - das ist zu viel!
3:4 - DEG verliert knapp bei Brause-Bullen
DEG-Analyse
Düsseldorf. Die DEG brachte die Roten Bullen aus München an den Rand einer Niederlage, verlor aber mit 3:4 (0:2, 1:1, 2:1). DEG-Torwart Lukas Lang überzeugte, Michael Davies sammelte seinen sechsten Scorerpunkt im vierten Spiel.
Spezial
Fans in der Winterpause
Bildgalerie
Bundesliga
Die Fußballprofis trainieren schön in Spanien oder in Dubai. Doch was machen jetzt die Fans daheim?
Alles aus Liebe - Die Toten Hosen unterstützen die DEG
Bildgalerie
Fotostrecke
Mit einem eigenen Trikot wollen die Toten Hosen der in finanzielle Schieflage geratenen DEG helfen.
Crosbys Comback
Bildgalerie
Eishockey
Eishockey-Superstar Sidney Crosby hat nach zehnmonatiger Pause ein traumhaftes Comeback gefeiert.
Fotos und Videos
Hamburg gleicht aus
Bildgalerie
Fotostrecke
Roosters souverän
Bildgalerie
Fotostrecke
DEG verliert das Derby
Bildgalerie
Fotostrecke
Das sportliche Jahr in Bildern
Bildgalerie
Fotostrecke
DEG gewinnt
Bildgalerie
Fotostrecke
DEG-Fans feiern Goepfert
Bildgalerie
DEG
Spezial
Die 111 besten Fußballsprüche
Sport
We have a grandios Saison gespielt - die 111 geistreichsten und feinsinnigsten Sprüche von Spielern, Trainern und Reportern.
Die besten Hans-Sarpei-Gruppen bei Facebook
Sport Medial

"Wie viele Liegestütze schafft Hans Sarpei? Richtig, alle!" Die besten Hans-Sarpei-Gruppen bei Facebook

Zur S04 Seite Zur BVB Seite Zur Gladbach Seite Zur VfL Seite Zur Fortuna Seite Zur Duisburg Seite Zur RWE Seite Zur RWO Seite Zur Lokalsport Bochum Seite Zur Roosters Seite Zur DEG Seite Zur Phönix Seite Zur ETB Seite Zur Tusem Essen
Weitere Nachrichten
Makelloser DEL-Saisonstart für EHC München
Eishockey
München. Der EHC München hat mit seinem vierten Saisonsieg die Tabellenführung in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) behauptet. Das Team des Erfolgstrainers Don Jackson gewann knapp mit 4:3 gegen die Düsseldorfer EG und hat damit bereits zwölf Punkte verbucht.
DEG wird am Ende überrollt - 4:7 gegen Augsburg
Deutsche Eishockey-Liga
Düsseldorf. Das Team von Cheftrainer Christof Kreutzer führte in Augsburg bis zum Beginn des Schlussdrittels und verliert noch 4:7. Torwart Bobby Goepfert musste mit einer Hüftverletzung vom Eis
Roosters geben in Mannheim 3:0-Führung aus der Hand
Roosters
Mannheim. Das ist bitter! 3:0 führten die Iserlohn Roosters beim Titelfavoriten Mannheim. Doch am Ende blieb ihnen nicht einmal ein Punktgewinn, den sie mit zwei Gegentreffern in der Schlussphase aus der Hand gaben. 18,9 Sekunden vor dem Ende besiegelte Jonathan Rheault die Niederlage für die stärkeren Adler.
Roosters sollen "lernen, stets an das Limit zu gehen"
Vorbericht
Iserlohn. Die Iserlohn Roosters gewannen gegen Krefeld, die Adler Mannheim verloren gegen Krefeld. Doch daraus abzuleiten, der IEC reist am Freitag als Favorit nach Mannheim, wäre sicherlich zu einfach. Roosters-Coach Jari Pasanen vergleicht das Spielsystem der Adler mit dem des NHL-Clubs Boston Bruins.
Umfrage

"Das ist schon ganz anderen passiert" - Schalke-Manager Horst Heldt verteidigt Rot-Sünder Julian Draxler. Zurecht?

 
Buntes
RevierSport
Fußball

Die Kollegen von RevierSport bieten täglich Fußball von der Champions League bis zur Kreisliga C - aktuell und immer nah an Fans und Vereinen.

Doc Schubert weiß Rat
Fragen und Antworten

Ihre Fragen rund um das Thema Laufen beantwortet der Bochumer Sportmediziner Dr. Joachim Schubert. Haben Sie auch eine Frage? Schreiben Sie an dr.schubert@derwesten.de.

11Freunde
Magazin

"11 Freunde - Magazin für Fußballkultur" ist die lange überfällige Umsetzung eines bundesweiten und vereinsunabhängigen Magazins für Fußballkultur - intelligent, unterhaltsam, spannend, humorvoll und verpackt in ein ästhetisches Layout.

DEG-Junioren festigen Platz drei
Eishockey
Düsseldorf. Zwei Siege, sechs Punkte – eigentlich hätte es für die DEG-Junioren in Hamburg nicht besser laufen können. Doch so ganz zufrieden war Eishockey-Trainer Georg Holzmann nicht, auch wenn die 2:0 (1:0, 1:0, 0:0)- und 5:3 (2:2, 2:0, 1:1)-Erfolge bei den HSV Young Freezers den wichtigen dritten...
Goepfert
Düsseldorf. Glück im Unglück für Torhüter Bobby Goepfert. Der Eishockeycrack erlitt lediglich eine Kapsel- und Bänderüberdehnung nebst Muskelfaserriss in der Hüfte. Dies ergab die gestrige Untersuchung von Teamarzt Dr. Alois Teuber.
Vorbericht
Düsseldorf. Die Düsseldorfer EG tritt am Freitagabend in der DEL in Augsburg an, und am Sonntagnachmittag beim Top-Favoriten München. „Wenn wir in allen drei Zonen über alle vier Reihen organisiert stehen, dann werden es auch die Panther gegen uns schwer haben“, betont Assistenz-Trainer Tobias Abstreiter.
1. Bundesliga
Pl. Verein Pkt. Tore
1 EHC München 12 22:8
2 Eisb.Berlin 9 18:10
3 Adl.Mannheim 9 17:13
4 Augsburg 9 16:12
5 Nürnberg Ice T. 8 14:9
6 Gr.A.Wolfsburg 7 15:10
7 Kölner Haie 7 11:11
8 ERC Ingolstadt 6 14:14
9 Schwenningen 5 9:12
10 Iserlohn Roost. 4 11:14
11 Krefeld Ping. 3 12:16
12 Düsseldorfer EG 3 11:19
13 Straubing Tig. 2 7:17
14 Hamburg Fr. 0 8:20
Roosters-Manager Mende nach Auftakt-Wochenende zufrieden
Roosters
Iserlohn. Vier Zähler sammelten die Iserlohn Roosters in der Eishockey-Bundesliga gegen Krefeld und Nürnberg. Wichtiger als die Punkte war Manager Karsten Mende jedoch die kämpferische Leistung des Teams. Trainer Jari Pasanen wartet indes sehnsüchtig auf das Comeback von Stürmer Jeff Giuliano.
Eishockey
Iserlohn. Vor 5000 Zuschauern wurden bei den Iserlohn Roosters erstmals zwei verdiente Spieler mit Standing Ovations gefeiert. Nach US-Tradition werden die Rückennummern „5“ von Jörg Schauhoff und „21“ von Dieter Brüggemann nicht mehr zu vergeben.
Spielbericht
Nürnberg. Dem Triumph über Krefeld am Freitag folgte am Sonntag beim 2:3 (0:1, 2:0, 0:1, 0:0) n. P. der Punktgewinn in Nürnberg, der vor allem dem nie erlahmenden Kampfgeist der Mannschaft zu verdanken war. Die Bilanz des Auftaktwochenendes kann sich für die Iserlohn Roosters also durchaus sehen lassen.
Facebook
Spritpreismonitor
Spritpreismonitor
Aktuelle Tweets
Fotos aus aller Welt
Spezial
Scoopshot-Bild des Tages (1)
Bildgalerie
Fotoaktion
Jeden Tag eine Überraschung – die besten Bilder unserer Scoopshot-User. Gemeinsam mit „Scoopshot“ wollen wir das Leben der Menschen in der Region abbilden. Mit der Smartphone-App „Scoopshot“ können Sie uns Ihre Erlebnisse näher bringen und womöglich Geld damit verdienen.
Videos
Videos aus der Region
Facebook
Facebook-Follow - Sport
Twitter
Twitter-Follow - Sport - WAZ
Google+
Das Wetter
Das aktuelle Wetter
Aussichten:
heiter
aktuelle Temperatur:
9°C
Regenwahrscheinlichkeit:
5%
Service
Die mobilen Angebote Ihrer Zeitung
Mobile & Apps

Alle Informationen zu unseren digitalen Produkten für Smartphones und Tablets. Entdecken Sie in unsere Zeitungskiosk- und Plus-Apps sowie eine Reihe von Service-Angeboten für Ihr Smartphone. Außerdem finden Sie hier alle Informationen zu unserem Mobilfunktarif "wir mobil".

Ihr Kontakt zur Redaktion
So erreichen Sie uns
kontaktformular

Online-Redaktion

Friedrichstraße 34-38

45128 Essen

Tel.: 0201/804-0

-