DVV-Männer nach Sieg über Belgien im Viertelfinale

Die deutschen Volleyballer haben bei den Europaspielen in Baku nach dem vorzeitigen Einzug ins Viertelfinale auch den Gruppensieg perfekt gemacht. Das Team von Trainer Vital Heynen erzielte gegen dessen Heimatland Belgien ein souveränes 3:0 (25:22, 25:11, 25:21).

Baku.. "Das war unglaublich wichtig. Ich habe vor dem Spiel gesagt: heute ist das wichtigste Spiel. Ich will niemals gegen Belgien verlieren" sagte Heynen. "Der Anfang war nicht gut, dann haben wir sehr gut durchgespielt."

Mit 17 Punkten war Christian Fromm maßgeblich am Erfolg in Aserbaidschan beteiligt. Im Viertelfinale am Mittwoch trifft die DVV-Auswahl nun auf Serbien. Um Medaillen ginge es am Sonntag.

Die Frauen qualifizierten sich am Sonntag als Gruppendritter ebenfalls für die Runde der letzten Acht Mannschaften. Gegner im Viertelfinale am Dienstag ist Polen.