Das aktuelle Wetter NRW 16°C
Sport

DSV will mit Bundestrainer Schuster verlängern

29.12.2012 | 08:30 Uhr

Der Deutsche Skiverband (DSV) will die Zusammenarbeit mit Skisprung-Bundestrainer Werner Schuster über dessen Vertragsende hinaus fortsetzen.

Oberstdorf (SID) - Der Deutsche Skiverband (DSV) will die Zusammenarbeit mit Skisprung-Bundestrainer Werner Schuster über dessen Vertragsende hinaus fortsetzen. "Ich werde alles daran setzen, ihn extrem lange an uns zu binden", sagte Horst Hüttel, Sportlicher Leiter der Skispringer beim DSV, am Rande der Vierschanzentournee: "Er ist auf alle Fälle bis 2015 bei uns, dann muss man schauen, wie der Weg weitergeht. Unser Fernziel ist es ganz klar, ihn lange hier zu halten."

Schuster betreut die DSV-Adler seit März 2008 und hat das junge Team seitdem kontinuierlich an die Weltspitze herangeführt. Vor der Tournee gewann Vorflieger Severin Freund zwei Weltcups und trug zeitweise sogar das Gelbe Trikot des Gesamtweltcup-Führenden.

"Er ist als Trainer schon ziemlich komplett und hat eine hohe Fachkompetenz. Er hat ein extremes Gespür für die Situation und auch einen langfristigen Weg vor Augen", sagte Hüttel über den 43 Jahre alten Österreicher: "Dabei bleibt er sehr authentisch und wackelt nicht von einem Monat zum anderen hin und her. Er verfolgt ganz klare Ziele."

Auf dem gemeinsamen Weg sieht Hüttel in den nächsten Jahren noch gute Chancen auf ganz große Erfolge. "Wir haben eine WM in Val di Fiemme im Frühjahr vor uns, im Jahr darauf stehen Olympische Spiele an und 2015 kommt die nächste WM in Falun. Dort Titel zu gewinnen, muss unser Ziel sein", sagte der 44-Jährige.

sid

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Schalke-Manager Heldt rüttelt nicht an Trainer Di Matteo
Trainer
Die Europa-League-Qualifikation ist in Gefahr, dennoch schützt Schalke-Manager Horst Heldt den in die Kritik geratenen Trainer Roberto Di Matteo.
Für Schalkes Marco Höger ist die Saison beendet
Verletzung
Schalkes Mittelfeldspieler Marco Höger zog sich beim 0:2 in Mainz einen Syndesmosebandriss im Knöchel zu. Sein Vertrag wird trotzdem verlängert.
Aubameyang glänzt beim BVB als Vorbereiter - Note 1,5
Einzelkritik
Vollkommen verdient gewann der BVB mit 2:0 gegen Frankfurt. Dabei zeigte sich Aubameyang - anders als zuletzt oft - als starker Kombinationsspieler.
Schalke schottet Profis ab - vier Tage Trainingslager
Konsequenzen
Von Montag bis Donnerstag bereiten sich die Schalker im Hotel Klosterpforte in Marienfeld auf das wichtige Spiel gegen den VfB Stuttgart vor.
Aubameyang und Kagawa schießen BVB zum 2:0 gegen Frankfurt
30. Spieltag
Die Dortmunder feiern gegen die Eintracht ihren zweiten Sieg in Serie und liegen jetzt nur noch drei Punkte hinter den Europa-League-Plätzen.
Fotos und Videos
FC Kray spielt 0:0 gegen RWO
Bildgalerie
Regionalliga
SC Neheim - SV Hüsten 09 0:1
Bildgalerie
Fussball-Landesliga
7431865
DSV will mit Bundestrainer Schuster verlängern
DSV will mit Bundestrainer Schuster verlängern
$description$
http://www.derwesten.de/sport/dsv-will-mit-bundestrainer-schuster-verlaengern-id7431865.html
2012-12-29 08:30
Sport