Das aktuelle Wetter NRW 5°C
Sport

DSV will mit Bundestrainer Schuster verlängern

29.12.2012 | 08:30 Uhr

Der Deutsche Skiverband (DSV) will die Zusammenarbeit mit Skisprung-Bundestrainer Werner Schuster über dessen Vertragsende hinaus fortsetzen.

Oberstdorf (SID) - Der Deutsche Skiverband (DSV) will die Zusammenarbeit mit Skisprung-Bundestrainer Werner Schuster über dessen Vertragsende hinaus fortsetzen. "Ich werde alles daran setzen, ihn extrem lange an uns zu binden", sagte Horst Hüttel, Sportlicher Leiter der Skispringer beim DSV, am Rande der Vierschanzentournee: "Er ist auf alle Fälle bis 2015 bei uns, dann muss man schauen, wie der Weg weitergeht. Unser Fernziel ist es ganz klar, ihn lange hier zu halten."

Schuster betreut die DSV-Adler seit März 2008 und hat das junge Team seitdem kontinuierlich an die Weltspitze herangeführt. Vor der Tournee gewann Vorflieger Severin Freund zwei Weltcups und trug zeitweise sogar das Gelbe Trikot des Gesamtweltcup-Führenden.

"Er ist als Trainer schon ziemlich komplett und hat eine hohe Fachkompetenz. Er hat ein extremes Gespür für die Situation und auch einen langfristigen Weg vor Augen", sagte Hüttel über den 43 Jahre alten Österreicher: "Dabei bleibt er sehr authentisch und wackelt nicht von einem Monat zum anderen hin und her. Er verfolgt ganz klare Ziele."

Auf dem gemeinsamen Weg sieht Hüttel in den nächsten Jahren noch gute Chancen auf ganz große Erfolge. "Wir haben eine WM in Val di Fiemme im Frühjahr vor uns, im Jahr darauf stehen Olympische Spiele an und 2015 kommt die nächste WM in Falun. Dort Titel zu gewinnen, muss unser Ziel sein", sagte der 44-Jährige.

sid

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
„Terra“ geht wieder in die Zentrale beim VfL Bochum
Umstellungen
Das Hinspiel endete leistungsgerecht 1:1, jetzt will der VfL Bochum mehr im Duell mit Fortuna Düsseldorf. Auch ohne den gesperrten Thomas Eisfeld.
Revision zurückgezogen - Wettpate Sapina geht ins Gefängnis
Haftstrafe
Ante Sapina war vom Bochumer Landgericht wegen Spielmanipulation zu fünf Jahren Haft verurteilt worden. Er zog seinen Antrag auf Revision zurück.
Alvaro Dominguez fehlt Gladbach auch beim FSV Mainz
Ausfall
Mit Rückenproblemen fällt der Defensivspieler aus. Dennoch ist Trainer Lucien Favre optimistisch. Denn: Die Statistik spricht für die Borussia.
Beim Maskenjubel hört der Spaß auf: Gelb ist vorgeschrieben
Maskenjubel
Einen umstrittenen Torjubel legten die BVB-Stars Pierre-Emerick Aubameyang und Marco Reus gegen Schalke hin. Für den DFB ist der Fall klar: Gelb.
Wieder schwer verletzt - Obasis stiller Schalke-Abschied
Obasi
Den ehemaligen Hoffenheimer plagen wieder Schmerzen im linken Schienbein. Der Vertrag läuft am Saisonende aus - und wird wohl nicht verlängert.
7431865
DSV will mit Bundestrainer Schuster verlängern
DSV will mit Bundestrainer Schuster verlängern
$description$
http://www.derwesten.de/sport/dsv-will-mit-bundestrainer-schuster-verlaengern-id7431865.html
2012-12-29 08:30
Sport