Drei weitere Absagen für Pat Cortina

Oberhausen..  Eishockey-Bundestrainer Pat Cortina (Bild) muss weitere Spielerabsagen für die Weltmeisterschaft in Prag und Ostrau verkraften. Die beiden Krefelder Marcel Müller und Andreas Driendl sowie der Nürnberger Tim Schüle stehen für das Turnier vom 1. bis 17. Mai verletzungsbedingt nicht zur Verfügung. Das gab Cortina am Mittwoch in Oberhausen bekannt.

Bei den beiden Test-Länderspielen gegen Russland in Oberhausen am Ostersonntag (20 Uhr/Sport1) und Ostermontag (16.30 Uhr/Sport1) werden auch der Berliner Frank Hördler und der frühere NHL-Profi Alexander Sulzer von den Kölner Haien fehlen. Ob die beiden Verteidiger noch in der Vorbereitungsphase fit werden, ist fraglich.

Gegen den Rekord-Weltmeister sind vier Debütanten dabei: Die Berliner Jonas Müller und Mathias Niederberger stehen ebenso vor ihrem ersten Spiel für die Auswahl des Deutschen Eishockey-Bundes (DEB) wie der Krefelder Oliver Mebus und Brant Raedeke von den Iserlohn Roosters.