Djokovic und Ivanovic siegen beim Hopman Cup

Titelfavorit Serbien ist beim Hopman Cup im australischen Perth mit einem 2:1-Sieg gegen Italien in die inoffizielle Mixed-WM gestartet.

Perth (Australien) (SID) - Titelfavorit Serbien ist beim Hopman Cup im australischen Perth mit einem 2:1-Sieg gegen Italien in die inoffizielle Mixed-WM gestartet. Der Tennis-Weltranglistenerste Novak Djokovic brachte sein Team gegen Andreas Seppi durch ein 6:3, 6:4 1:0 in Führung. Für den entscheidenen zweiten Punkt sorgte Ana Ivanovic mit einem 6:0, 6:4-Erfolg im Duell der ehemaligen French-Open-Siegerinnen mit Francesca Schiavone. Das abschließende Doppel verloren Djokovic/Ivanovic gegen Seppi/Schiavone 6:7 (4:7), 4:6.