Das aktuelle Wetter NRW 26°C
Sport

Djokovic und Almagro im Finale von Abu Dhabi

28.12.2012 | 16:34 Uhr

Die Tennisprofis Novak Djokovic (Serbien) und Nicolas Almagro (Spanien) bestreiten das Finale beim Einladungsturnier in Abu Dhabi.

Abu Dhabi (SID) - Die Tennisprofis Novak Djokovic (Serbien) und Nicolas Almagro (Spanien) bestreiten das Finale beim Einladungsturnier in Abu Dhabi. Der Weltranglistenerste Djokovic setzte sich gegen David Ferrer (Spanien) 6:0, 6:3 durch. Almagro gewann gegen Janko Tipsarevic (Serbien) 2:6, 7:6 (7:3), 6:2.

Das Duell mit Ferrer war Djokovic' erstes Spiel der neuen Saison. "Wie das Match gelaufen ist, hat mich selbst überrascht", sagte der 26-Jährige dem Sportsender ESPN. Das Showturnier sieht er als optimale Vorbereitung auf die Australian Open in Melbourne (14. bis 27. Januar): "Das ist hier ein großartiger Platz. Und es ist nicht zu warm oder zu kalt."

Almagro war erst nach der Absage seines Landsmanns Rafael Nadal ins Teilnehmerfeld gerutscht. Nadal hatte sein geplantes Comeback nach siebenmonatiger Verletzungspause wegen eines Magen-Darm-Infekts verschieben müssen.

sid

Facebook
Kommentare
Lahm-Rücktritt
Philipp Lahms Rücktritt aus der deutschen Nationalmannschaft...
 
Fotos und Videos
Interessanter Fußball Abend an der Munscheidstraße
Bildgalerie
Stadtmeisterschaft 2014
Aus dem Ressort
Real-Supermärkte wollen DFB-Adler als Marke löschen lassen
Werbe-Streit
Der Adler ist das Symbol für die deutsche Fußball-Nationalmannschaft. Der DFB hat den Vogel als Marke eintragen lassen — aber der Markenschutz könnte bald fallen: Die Supermakt-Kette Real hat die Löschung des DFB-Adlers als Marke beantragt.
Rauball kontert - keine Länderspiele mehr in Bremen?
Rauball-Interview
Bremen will als erstes Bundeslang die Deutsche Fußball Liga (DFL) für Polizeieinsätze bei Risikospielen zur Kasse bitten. Ligapräsident Reinhard Rauball reagiert darauf "mit großem Unverständnis" und kündigte an, sich zur Not mit allen juristischen Mitteln zur Wehr zu setzen. Ein Interview.
Real-Supermärkte wollen DFB-Adler als Marke löschen lassen
Werbe-Streit
Der Adler ist das Symbol für die deutsche Fußball-Nationalmannschaft. Der DFB hat den Vogel als Marke eintragen lassen — aber der Markenschutz könnte bald fallen: Die Supermakt-Kette Real hat die Löschung des DFB-Adlers als Marke beantragt.
Trainer Lucien Favre schwärmt vom Gladbacher Nachwuchs
Gladbach
Am Montagmittag ist der Tross von Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach nach einer Woche Trainingslager am Tegernsee in Düsseldorf gelandet. Trainer Lucien Favre und Manager Max Eberl ziehen ein Fazit über die Saisonvorbereitung im Luxuskurort Rottach-Egern.
BVB bei Immobile-Debüt nur 1:1 im Test in Osnabrück
BVB-Testspiel
Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund ist im Testspiel beim Drittligisten VfL Osnabrück nicht über ein 1:1 (0:1) hinausgekommen. Für das Team von Trainer Jürgen Klopp traf Spielmacher Henrikh Mkhitaryan, Neuzugang Ciro Immobile feierte sein Debüt im schwarzgelben Trikot.