Das aktuelle Wetter NRW 10°C
Bundesliga

Die Tattoos der Stars

Zur Zoomansicht 03.09.2012 | 16:56 Uhr
Jermaine Jones ist wahrscheinlich der König unter den tätowierten Bundesligaprofis. Kaum einen anderen Spieler zieren derart viele bunte Bilder.
Jermaine Jones ist wahrscheinlich der König unter den tätowierten Bundesligaprofis. Kaum einen anderen Spieler zieren derart viele bunte Bilder.Foto: imago

Tätowierungen sind bei Fußballspielern beliebter denn je. Sie schmücken Unterarm, Brust oder Hals, kaum ein Körperteil wird ausgespart. Wir haben die auffälligsten zusammengestellt - klicken Sie sich durch die Galerie.

 

Empfehlen
Neueste Fotostrecken aus dem Ressort
Füchse siegen 6:0
Bildgalerie
Fotostrecke
OSC verliert
Bildgalerie
Fotostrecke
CSV SF Linden - Hasper SV 2:1
Bildgalerie
Landesliga
Das Fußball-Wochenende
Bildgalerie
Fußball
RC Sorpesee vs. TV Gladbeck 1:3
Bildgalerie
Volleyball-Pokal
Populärste Fotostrecken aus dem Portal
Polizei kesselt Hooligans ein
Bildgalerie
Demonstration
Schwammklöpper-Markt
Bildgalerie
Fotostrecke
Sakurai und Co.
Bildgalerie
Fotostrecke
700 Jahre Grevenstein
Bildgalerie
Fotostrecke
Neueste Fotostrecken aus dem Portal
Feuerabend
Bildgalerie
Fotostrecke
Kinderfest im Innenhafen
Bildgalerie
Fotostrecke
All Stars Band
Bildgalerie
Fotostrecke
Hundeschwimmen im Wellenfreibad
Bildgalerie
Hundeschwimmen
Herbstfest
Bildgalerie
Handel
Facebook
Kommentare
07.03.2013
12:00
Die Tattoos der Stars
von dutsche | #2

Zu viel Zeit, zu viel Geld, aber zu wenig Hirn.

03.09.2012
19:30
Die Tattoos der Stars
von Hlehmann | #1

Daran kann man doch wunderbar erkennen, wo der größte Teil der Fußballer seine Wurzeln hat; in der Unterschicht ;-) . So, und nun warten wir auf die bösen Kommentare derer, die nun beleidigt sind, weil sie sich doch trotz ihres niedrigen Bildungsniveaus zur Elite zählen und gar nicht verstehen können, das andere das nicht tun.

1 Antwort
Die Tattoos der Stars
von beruma | #1-1

Denn Sie wissen nicht was Sie tun, nicht nut Fußballer auch andere junge Menschen in unserer Gesellschaft!

Umfrage

"Das ist schon ganz anderen passiert" - Schalke-Manager Horst Heldt verteidigt Rot-Sünder Julian Draxler. Zurecht?

 
Aus dem Ressort
Historischer Erfolg - Deutsche Volleyballer holen WM-Bronze
Volleyball-WM
Deutschlands Volleyballer haben sich nur 18 Stunden nach der schmerzhaften 1:3-Niederlage im Halbfinale gegen Gastgeber Polen mit einem 3:0 (25:21, 26:24, 25:23) gegen Frankreich die vielumjubelte Bronzemedaille geholt.
Wolfsburg besiegt Rot-geschwächte Leverkusener mit 4:1
Bundesliga
Nahtlos reihte sich auch Bayer Leverkusen ein in die Liste die sieglosen Europapokalstarter. Die Werkself unterlag am Sonntag klar mit 1:4 beim erstarkten VfL Wolfsburg. Allerdings musste Bayer von der 7. Spielminute an mit nur neun Feldspielern auskommen.
Fortuna setzt Aufwärtstrend fort - Erste Pleite für Leipzig
2. Bundesliga
RB Leipzig hat den Sprung zurück an die Spitze der 2. Fußball-Bundesliga verpasst. Die Sachsen kassierten bei Union Berlin ihre erste Niederlage. Der Karlsruher SC verschärfte die sportliche Krise in Nürnberg. Fortuna Düsseldorf arbeitete sich mit einem 3:2 gegen Heidenheim weiter nach oben
Eisbären ließen den Roosters keine Chance
Roosters-Analyse
Ihre dritte Niederlage in Folge kassierten die Roosters. Gegen Berlin boten sie eine wenig überzeugende Leistung. Offensiv hakte es, aber vor allem das Defensivverhalten war zu schwach. Fünf Gegentreffer in eigener Halle, insgesamt neun Einschüsse in den beiden Wochenendspielen - das ist zu viel!
3:4 - DEG verliert knapp bei Brause-Bullen
DEG-Analyse
Die DEG brachte die Roten Bullen aus München an den Rand einer Niederlage, verlor aber mit 3:4 (0:2, 1:1, 2:1). DEG-Torwart Lukas Lang überzeugte, Michael Davies sammelte seinen sechsten Scorerpunkt im vierten Spiel.