Das aktuelle Wetter NRW 9°C
Sport

Die Sporthöhepunkte am 27. Januar

27.01.2013 | 08:06 Uhr

Rekordmeister Bayern München geht am Sonntag als klarer Favorit in den Süd-Klassiker beim VfB Stuttgart.

Köln (SID) - Rekordmeister Bayern München geht am Sonntag als klarer Favorit in den Süd-Klassiker beim VfB Stuttgart. Nach dem torlosen Unentschieden von Verfolger Bayer Leverkusen in Freiburg kann die Mannschaft von Trainer Jupp Heynckes ihren Vorsprung auf elf Punkte ausbauen. Anstoß ist um 17.30 Uhr. Schon um 15.30 empfängt der Hamburger SV Werder Bremen zum Nord-Derby.

Beim Weltcup im österreichischen Kitzbühel steht am Sonntag der Slalom der Männer auf dem Programm. Ab 10.15 Uhr peilt Deutschlands Hoffnungsträger Felix Neureuther auf der Streif einen Podestplatz an. Der zweite Lauf startet um 13.30 Uhr.

Bei der Heim-WM wollen die Spanier am Sonntag den maximalen Triumph. Im Finale gegen Europameister Dänemark soll der erste Titel seit dem WM-Triumph 2005 her. Los geht es um 17.15 Uhr.

Novak Djokovic peilt bei den Australian Open seinen historischen dritten Titel in Folge an. Allerdings geht auch Olympiasieger Andy Murray nach seinem hart erkämpften Halbfinalsieg gegen Roger Federer nicht chancenlos in das erste Grand-Slam-Finale des Jahres.

sid

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
2:3 in der 96. Minute - Fortuna verliert Drama in fünf Akten
Spielbericht
In der 96. Minute gelang Ingolstadt der 3:2-Siegtreffer. Zuvor kämpfte Fortuna Düsseldorf eine Stunde lang in Unterzahl bravourös, führte mit 2:1.
Müller-Wohlfahrt legt innere Querelen beim FC Bayern offen
Müller-Wohlfahrt geht
Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt hat hingeworfen und damit in einer schwierigen Phase Querelen offen gemacht. Der FC Bayern reagiert fast sprachlos.
St. Pauli jubelt nach Last-Minute-Sieg - KSC spielt 0:0
2. Bundesliga
In der 90. Minute erzielte Sobiech das 1:0 für St. Pauli gegen Nürnberg. Zudem spielte der KSC in Sandhausen 0:0, Ingolstadt besiegte die Fortuna 3:2.
Auch Eisfeld fällt aus - VfL Bochum gehen die Spieler aus
Ausfälle
Neun Profis fehlen dem VfL Bochum am Samstag, wenn um 13 Uhr in München angepfiffen wird. Auch Thomas Eisfeld fällt aus.
Guardiola dementiert Streit mit Bayern-Arzt Müller-Wohlfahrt
Müller-Wohlfahrt
Nach dem Rücktritt des Bayern-Mannschaftsarztes Müller-Wohlfahrt bestreitet Trainer Guardiola, dass es zwischen den beiden Streit gegeben habe.
7525724
Die Sporthöhepunkte am 27. Januar
Die Sporthöhepunkte am 27. Januar
$description$
http://www.derwesten.de/sport/die-sporthoehepunkte-am-27-januar-id7525724.html
2013-01-27 08:06
Sport