Deutsche wollen Winter-Olympia

61 Prozent der deutschen Bevölkerung haben sich bei einer Umfrage für eine erneute deutsche Bewerbung um Olympische Winterspiele ausgesprochen.

München (SID) - 61 Prozent der deutschen Bevölkerung haben sich bei einer Umfrage für eine erneute deutsche Bewerbung um Olympische Winterspiele ausgesprochen. Der Münchner Stadtrat blockte bei diesem Projekt mit den Stimmen der SPD und der Grünen erst einmal einen Antrag der CDU auf eine Bürgerbefragung ab.

"Wir werden selbstverständlich einen Bürgerentscheid durchführen", sagte Oberbürgermeister Christian Ude und machte deutlich: "Es gibt eine breite Mehrheit im Münchner Stadtrat so wie auch in der Bevölkerung, die für eine Durchführung Olympischer Spiele in München ist." Mario Schmidbauer, sportpolitischer Sprecher der CSU: "Es muss eine Bürgerbefragung stattfinden vor September 2013."

Nach dem positiven Umfrage-Ergebnis meinte Thomas Bach, Präsident des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB), auf Anfrage der Westdeutschen Zeitung: "Eine deutsche Olympiabewerbung ist keine Frage des Ob, sondern eine Frage des Wie. Grundsätzlich sind wir an einer Bewerbung um Olympische Spiele interessiert, aber wir müssen sorgfältig prüfen, ob eine Bewerbung über den notwendigen politischen Rückhalt und den Rückhalt in der Bevölkerung verfügt. Wir müssen grundsätzlich fragen, ob wir bereit sind, ein gewaltiges Unternehmen wie Olympia zu unterstützen."