Deutsche Boxer sichern drei Medaillen bei Europaspielen

Mit souveränen Viertelfinal-Siegen haben die deutschen Boxer bei den Europaspielen in Baku drei weitere Medaillen gesichert.

Baku.. Im Halbweltergewicht setzte sich Kastriot Sopa klar nach Punkten gegen den Iren Dean Walsh durch. Durch den Einzug ins Halbfinale hat er mindestens Bronze sicher, weil es beim Boxen keinen Kampf um den dritten Platz gibt.

Azize Nimani dominierte im Bantamgewicht Iulia Coroli aus Rumänien klar, Tasheena Bugar ließ Jelena Jelic aus Serbien im Leichtgewicht bei einem ebenfalls einstimmigen Punktrichterentscheid keine Chance. Am Vortag waren bereits zwei deutsche Boxer jeweils ins Halbfinale eingezogen.

Bei den Männern erhalten die beiden Finalisten von Baku sowie der Halbfinalist, der dem Turniersieger unterlegen war, einen Startplatz für die WM. Dort besteht eine von mehreren Möglichkeiten zur Qualifikation für Olympia 2016 in Rio de Janeiro.