Das aktuelle Wetter NRW 11°C
Fußball

BVB-Trainer Klopp wünscht sich gebührenden Jahresabschluss gegen Hannover

18.12.2012 | 19:12 Uhr

Dortmund.  Doublesieger Borussia Dortmund ist mit dem Jahr 2012 schon zufrieden – ein Sieg im DFB-Pokal-Spiel gegen Hannover soll als "gebührender Jahresabschluss" dennoch her. Trainer Jürgen Klopp warnt vor dem "tollen Umschaltspiel der Hannoveraner. Einen Favoriten gebe es in dieser Begegnung nicht.

Sich zur eigenen Zufriedenheit zu bekennen, gehört bekanntlich nicht zu den deutschen Stärken. Wer aber Jürgen Klopp in diesen Tagen begegnet, der begegnet einem glücklichen Mann. Mit den privaten weihnachtlichen Vorbereitungen hatte der Trainer von Borussia Dortmund noch immer "nix" am Hut. Und die heutige Achtelfinal-Pokalpartie gegen Hannover 96 (20.30 Uhr/ live im DerWesten-Ticker) ist zwar noch gar nicht gespielt und ein berufliches Fazit damit noch gar nicht zu ziehen, aber darauf angesprochen, wehrt sich Klopp nur zaghaft: "Eigentlich will ich gar nicht…" – , dann purzeln sie froh und munter über seine Lippen, diese mit Euphorie behängten Wörter, die ihm unter anderem beim Sportinformationsdienst schon kritische Schlagzeilen eingebracht haben: "Klopp und Co. verkaufen durchwachsene Hinrunde als Erfolg".

"Das Spiel ist wichtiger als wir"

Was aber bedeutet das Wort "Durchwachsen", wenn es nicht im Zusammenhang mit Speck verwendet wird? Es liegt am Mittwochabend in der eigenen Arena noch die gefährliche Auseinandersetzung mit Hannover 96 an, dieser Mannschaft, bei der Klopp "tolles Umschaltspiel" beobachtet hat, eine Qualität, die er auch an seinem Ensemble sehr schätzt und für bedrohlich hält: "Hier gibt es keinen Favoriten." Sollte der BVB aus dieser Auseinandersetzung jedoch siegreich hervorgehen, könnte er über zwei weitere Zwischenstopps nach Berlin reisen, wo am 1. Juni das Cup-Finale ausgetragen wird. Ein Grund zur Zufriedenheit? Ja, wenn das Ergebnis stimmt.

BVB
Kehl steht BVB wieder zur Verfügung
Kehl steht BVB wieder zur Verfügung

BVB-Trainer Jürgen Klopp kann wieder auf Sebastian Kehl zurückgreifen. Der Kapitän des Double-Siegers hat in den vergangenen Tagen intensiv und vor allem fußballspezifisch unter Athletiktrainer Andreas Schlumberger gearbeitet. „Wozu das reicht, werden wir sehen“, sagte Klopp zwei Tage vor dem Pokal-Achtelfinale gegen Hannover 96. Kehl hat sich seit dem Spiel in Madrid Anfang November mit einer Kapselreizung im Knie herumgeplagt und seitdem nur einmal für 68 Minuten gegen Fortuna Düsseldorf auf dem Platz gestanden .

Schmelzer geht's besser, Bender fällt weiter aus

Auch Marcel Schmelzer (Nasennebenhöhlenentzündung) geht es besser. Zwar hat der Linksverteidiger am Montag noch nicht mit der Mannschaft trainiert, dies soll aber am heutigen Dienstag möglich sein – und wäre Voraussetzung für eine Nominierung in den Spieltagskader. Sven Bender hingegen fällt mit Leistenproblemen weiter aus. (nil)

Und dazu die Atmosphäre. Am Dienstag hat sich ein schwarzgelbes Führungskräfte-Trio über einen offenen Brief besorgt an die eigenen Fans gewandt. Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke, Sportdirektor Michael Zorc und Kapitän Sebastian Kehl bitten darum, "keine Gräben innerhalb der Fan-Gemeinschaft und zwischen uns und euch entstehen zu lassen", weil sie ein Kampfspielszenario auf den Rängen befürchten, das sich negativ auf den Rasen-Kampf auswirken könnte. Mit nicht abschätzbaren Folgen für die Zukunft. Auf der einen Seite weiter gegen das von der Deutschen Fußball-Liga verabschiedete Sicherheitskonzept protestierende Ultra-Kleingruppen? Auf der anderen Seite eine sich immer aggressiver angenervt fühlende Fangroßgruppe? Möglich, dass hier ein Konfliktherd angeheizt wird, bis die Platte glüht.

Fan-Proteste
Borussia Dortmund bittet die Fans um Unterstützung

Der BVB wendet sich in einem Offenen Brief an seine Fans und bittet um lautstarke Unterstützung beim Pokalspiel gegen Hannover 96, am Mittwochabend....

Klopp befindet nach Aufzählung von Spielern, Trainern, Unterstützern: "Das Spiel ist wichtiger als wir." Und sollten das auch die Kleingruppen so empfinden, könnte es auf Vereins-Beziehungsebene noch zu einem "gebührenden Jahresabschluss kommen" (Klopp). Zu einem gebührenden Abschluss eines Jahres, das dem BVB im Frühjahr Meisterschaft und Pokal bescherte, und in dem das Überwintern in der Champions League durch blendende Auftritte gegen Giganten wie Manchester City und Real Madrid gesichert wurde.

"Das war eines der besten Jahre"

Satt zufrieden machen sie natürlich, diese in Europa selbst eingepackten Präsente. National dagegen werden die Interpreten sich nicht einig. 30 Punkte hat die Borussia in der Bundesliga auf dem Konto, 34 Punkte waren es im vergangenen Jahr zur gleichen Weihnachtszeit. Differenz: vier. Fast vernachlässigenswert. Doch Bayern München verbuchte als Tabellenführer am 17. Spieltag 2011 nur 37 Punkte, diesmal aber schon 42, und es gibt Künstler, die beim Abrechnen unter dem Strich einen Dortmunder Abwärtstrend notieren. Sollten die Fans den Frieden nicht stören, will Klopp sich die Festtagszufriedenheit aber nicht mehr trüben lassen: "Das war mit Sicherheit eines der besten Jahre, die man sich vorstellen kann." Und vielleicht liegt ja sogar noch etwas Hübsches für ihn unter dem von den umsichtigeren Familienmitgliedern besorgten Tannenbaum.

Frank Lamers

Kommentare
19.12.2012
18:06
BVB-Trainer Klopp wünscht sich gebührenden Jahresabschluss gegen Hannover
von conzon09 | #5

Wird ne enge Kiste- Auf gehts BVB-Kämpfen und Siegen!!!

3 Antworten
BVB-Trainer Klopp wünscht sich gebührenden Jahresabschluss gegen Hannover
von DasMentalmonster | #5-1

Ich denke, H96 wird schnell den Sack zumachen ...

Blockierter Kommentar.
Name von Moderation entfernt | #5-2

Dieser Kommentar wurde von einem Moderator blockiert.

Sack
von westfaIenborusse | #5-3

Wenn man hier mal so schnell Säcke "zumachen" könnte....ablach...
Mein Gott, watt hat H96 den Sack zugemacht....1:5 ? :-)

Funktionen
Aus dem Ressort
"Dann halt nächstes Jahr" - HSV-Fans nehmen Kroos Tweet übel
Fast-Abstieg
Mit nur einem Tweet traf Toni Kroos den feiernden HSV bis ins Mark. "Dann halt nächstes Jahr", schrieb der Weltmeister lapidar. War es so gemeint?
Barnetta dankt Schalke-Fans - Goretzka sagt U21-EM ab
Schalke-Splitter
Via Facebook verabschiedete sich Tranquillo Barnetta von den Schalke-Fans. In unseren Splittern geht es zudem um Goretzka und das Turnier des SFCV.
Onuegbus Gruß an Fans vom MSV Duisburg klingt nach Abschied
Kommentar
Zwei neue Stürmer hat der Aufsteiger MSV Duisburg verpflichtet - für Identifikationsfigur Kingsley Onuegbu rückt der Abschied näher. Ein Kommentar.
Fifa-Mann bei Jauch: Blatter stimmte nicht für WM in Katar
Jauch-Talk
Wie schmutzig ist unser Fußball?, fragt Günter Jauch – und ähnlich staunend-diffus wie die Frage klingt, benimmt sich die komplette ARD-Talkrunde.
Fans wollen dem FC Schalke 04 ein Geburtstagslied schenken
Fanaktion
Über eine „Crowdfounding-Community“ suchen drei Schalke-Fans und Musiker Geld, um ihr Projekt in die Tat umzusetzen. 11.111 Euro sind nötig.
article
7407510
BVB-Trainer Klopp wünscht sich gebührenden Jahresabschluss gegen Hannover
BVB-Trainer Klopp wünscht sich gebührenden Jahresabschluss gegen Hannover
$description$
http://www.derwesten.de/sport/das-weihnachtsstimmungsspiel-id7407510.html
2012-12-18 19:12
BVB, Borussia Dortmund, Hannover 96, Jürgen Klopp, DFB-Pokal
Sport