Das aktuelle Wetter NRW 13°C
Sport

Craft "Juniorensportlerin des Jahres"

12.10.2012 | 21:57 Uhr

Die Leichtathletin Shanice Craft ist "Juniorsportlerin des Jahres". Dies gab die die Stiftung Deutsche Sporthilfe im Rahmen der Galaveranstaltung "Fest der Begegnung" bekannt.

Bonn (SID) - Die Mannheimer Leichtathletin Shanice Craft ist "Juniorsportlerin des Jahres". Dies gab die die Stiftung Deutsche Sporthilfe am Freitag im Rahmen der Galaveranstaltung "Fest der Begegnung" in Bonn bekannt. Die 19-Jährige, die bei der U20-WM in Barcelona Gold im Kugelstoßen und Silber im Diskuswurf gewonnen hatte, darf sich über eine Prämie von 6000 Euro freuen. In der Mannschaftswertung setzten sich die Bahnradsprinter Pascal Ackermann, Benjamin König und Max Niederlag durch, die bei der WM 2011 in Weltrekordzeit zum Titel gerast waren.

Craft wurde mit 94 von 100 möglichen Punkten von der 14-köpfigen Jury unter Vorsitz des Präsidenten des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB), Thomas Bach, überlegen Erste. Nach Sina Schielke (1999), Michael Kohnle (1989) und Jürgen Evers (1983) ging der wichtigste Nachwuchspreis im deutschen Sport zum vierten Mal an die Leichtathletik.

Hinter Craft erhält Radsportlerin Mieke Kröger (81 Punkte) für Rang zwei noch 4500 Euro, die drittplatzierte Skicrosserin Julia Eichinger (79 Punkte) 3000 Euro. Sonderpreise gingen zudem im Behinderten- und Gehörlosensport an Natascha Hiltrop (Luftgewehr) sowie an die gehörlose Tennisspielerin Heike Albrecht.

sid

Facebook
Kommentare
Umfrage
Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

 
Aus dem Ressort
Werder feuert Robin Dutt - Skripnik neuer Bremen-Coach
Trainerentlassung
Werder Bremen hat nach der 0:1-Niederlage gegen den 1. FC Köln die Reißleine gezogen und Trainer Robin Dutt entlassen. Wie der Verein via Twitter verkündete, wird Viktor Skripnik den Tabellenletzten der Bundesliga ab sofort trainieren.
Fortuna kassiert beim FCK das 1:1 in der Nachspielzeit
11. Spieltag
Fortuna Düsseldorf hat einen Sieg im Spitzenspiel beim 1. FC Kaiserslautern nur knapp verpasst: Die Mannschaft von Trainer Oliver Reck kassierte erst in der Nachspielzeit den Ausgleich zum 1:1. Die Fortuna war zuvor durch Pohjanpalo in Führung gegangen.
LIVE! Frankfurt führt gegen Veh - TSG verschießt Elfmeter
Bundesliga
Bei Eintracht Frankfurt gibt es in der Partie gegen den VfB Stuttgart das Wiedersehen mit Ex-Trainer Armin Veh. In Berlin kommt es zur Rückkehr von HSV-Torjäger Pierre-Michel Lasogga. Zudem empfängt Hoffenheim Paderborn. Wir haben alle Bundesligaspiele im Liveticker!
MSV Duisburg mit glücklichem Remis gegen Dresden - 0:0
15. Spieltag
Der MSV Duisburg hat im Spitzenspiel gegen die SG Dynamo Dresden einen Punkt geholt. Gegen überlegene Dresdener retteten die Meidericher ein 0:0 über die Zeit. Kevin Scheidhauer sah kurz nach dem Seitenwechsel die gelb-rote Karte. Auch Gino Lettieri und Ivica Grlic mussten auf die Tribüne.
St. Pauli kassiert deftige Heimpleite gegen den KSC - 0:4
2. Bundesliga
Der FC St. Pauli bleibt kleben im Tabellenkeller der 2. Fußball-Bundesliga. Die Hamburger verloren am 11. Spieltag ihr Heimspiel gegen den Karlsruher SC klar und deutlich mit 0:4. Hiroki Yamada (18., 89.), Rouwen Hennnings (31.) und Selcuk Alibaz (80.) erzielten die Treffer für den KSC.