Charaktertest

Die Fußball-Bundesliga ist langweilig? Weil der FC Bayern München bereits deutscher Meister ist? Quatsch.

Der vorletzte Spieltag der aktuellen Saison quillt vor Spannung, vor Dramatik geradezu über. Und das liegt nicht nur am Abstiegskampf, der sich so brisant wie nie zuvor darstellt. Das Fernduell zwischen Bayer Leverkusen und Borussia Mönchengladbach um die direkte Qualifikation zur Champions League und der Kampf um einen Platz in der Europa League beschäftigen weite Teile der Liga.

Genau genommen ist fast jede Begegnung dieses Samstags mit Brisanz aufgeladen.

Außer einer.

Obwohl... Auch in diesem Duell geht es um einen Titel, einen närrischen allerdings. Wenn der FSV Mainz 05 den 1. FC Köln zur Karnevalssitzung empfängt, trifft Fastnacht auf Fastelovend. „Ich denke, das könnte ein unbeschwertes Spiel geben“, sagte auch FSV-Trainer Martin Schmidt.

Der FC Bayern steht übrigens trotz der bereits gesicherten Meisterschaft auf dem Prüfstand. Die Partie in Freiburg sehen die Abstiegskämpfer etwa aus Stuttgart und Paderborn als Charaktertest der Münchener.

Ob sie den bestehen werden?