Das aktuelle Wetter NRW 18°C
EM 2012

Casillas feiert im Finale seinen 100. Länderspiel-Sieg

01.07.2012 | 23:04 Uhr
Spain's Ramos watches as Casillas is attacked by Italy's Balotelli during their Euro 2012 final soccer match at the Olympic Stadium in Kiev

Kiew.  Spaniens Kapitän Iker Casillas hat mit dem 4:0-Finalsieg bei der Fußball-Europameisterschaft gegen Italien auch einen persönlichen Rekord aufgestellt. Für den 31 Jahre alten Torwart von Real Madrid war es im 137. Spiel im Trikot der Nationalelf der 100. Sieg, das hat vor ihm noch niemand geschafft.

Casillas kassierte im Verlauf der EM nur ein Gegentor - beim 1:1 in der Vorrunde gegen Italien.

Spanien schlug am Sonntagabend im Finale von Kiew den viermaligen Weltmeister Italien mit 4:0 (2:0) und wurde damit als erste Auswahl zweimal hintereinander Europameister. Zudem war es mit dem WM-Triumph von 2010 der dritte Erfolg in Serie bei einem großen Turnier - ebenfalls ein Novum in der Welt des Fußballs. (sid)

Der Nachwuchs stürmt den Rasen
Titel-Hattrick für Spanien

 



Kommentare
Aus dem Ressort
Fazit Essener Forscher - Bundesliga defensiver als früher
Forschung
Das Rheinisch-Westfälische Institut für Wirtschaftsforschung hat sechs Spielzeiten analysiert. In den Neunziger Jahren wurde die Drei-Punkte-Regel eingeführt, um den Fußball offensiver zu machen. Das Gegenteil ist eingetreten – vermutlich, weil die Teams ihre Spielweise verändert haben.
Vor Bundesligastart gerät Schalke-Star Boateng in die Kritik
Boateng
Der Anführer rennt im Moment nur hinterher: Auch Schalke-Star Kevin-Prince Boateng ging bei der Pokal-Blamage in Dresden mit unter. Die Bosse der Königsblauen wollen Boateng nicht zum Sündenbock stempeln - Manager Horst Heldt ist die Fokussierung auf Boateng ohnehin zu viel.
Kapitalmarktliebe - Setzen mehr Klubs auf das BVB-Modell?
Kapitalerhöhung
Dortmund wird nach Experten-Ansicht kein Einzelfall bleiben. Konkurrenten würden beobachten, wie sich die Lage bei den Borussen entwickelt. Sie hatten angekündigt, mit einer Kapitalerhöhung 114,4 Millionen Euro von Investoren einsammeln zu wollen.
NBA-Star Dennis Schröder beschwört Hagener Basketball-Fans
Basketball
Dennis Schröder trägt in diesen Monaten erstmals das Trikot des deutschen Basketball-Nationalteams. Der NBA-Profi aus Atlanta ist Schlüsselspieler beim DBB. Und er ist erfolgshungrig. Im Interview spricht er über die Polen-Pleite, Dirk Nowitzki und seine Pläne für die zweite Saison in den USA.
Leverkusen hat laut Design-Studenten das schönste Trikot
Trikotmeister
Studenten der Mediadesign Hochschule haben das Trikot von Bayer Leverkusen zum schönsten der Bundesligasaison 2014/15 gekürt. Die Leverkusener lösen damit den BVB als bisherigen Trikotmeister ab, der es diesmal immerhin auf den zweiten Platz schafften. Der dritte Rang geht an den FC Bayern München.
Umfrage
Welcher Klub kann Bayern München im Meisterschaftskampf gefährlich werden?

Welcher Klub kann Bayern München im Meisterschaftskampf gefährlich werden?