Das aktuelle Wetter NRW 15°C
BVB

BVB-Trainer Klopp hofft vor Pokalspiel auf fröhliche Fans

17.12.2012 | 18:16 Uhr
BVB-Trainer Klopp hofft vor Pokalspiel auf fröhliche Fans
BVB-Trainer Jürgen Klopp will einen gelungenen Jahresabschluss feiern.Foto: dapd

Dortmund.  Dortmunds Meister-Trainer Jürgen Klopp wünscht sich einen "gebührenden Jahresabschluss" mit dem BVB und den Fans. Im DFB-Pokalspiel gegen Hannover 96 soll alles außer Fußball "außen vor gelassen werden". Mit den Fans habe es schon bessere Zeiten gegeben.

Trainer Jürgen Klopp wirbt vor dem Pokal-Achtelfinale am Mittwoch gegen Hannover 96 (Im Live-Ticker bei DerWesten) um die gewohnte Zuneigung der Fußballfans von Titelverteidiger Borussia Dortmund. "Wir würden uns wünschen, dass es ein gebührender Jahresabschluss wird und verschiedene Dinge vielleicht einfach außen vor gelassen werden", meinte Klopp.

DFB-Pokal
DFB-Pokalspiele von BVB und Bayern live in der ARD

Doublesieger Borussia Dortmund und Rekordmeister Bayern München im Free-TV zu sehen. Am Dienstag treten die Bayern beim FC Augsburg an, Mittwoch empfängt die Klopp-Elf Hannover 96. Alle Partien auch im DerWesten-Live-Ticker.

Klopp bezeichnet den BVB als Gesamtkunstwerk

 Beim 3:1 in Hoffenheim am Sonntag wurde Klopps Team von den eigenen Anhängern die sonst überschwängliche Unterstützung praktisch verweigert. Viele kamen erst nach dem Anpfiff in ihren Block. Die fast nur in Schwarz gekleideten BVB-Anhänger schwiegen - bis auf Schmährufe gegen den DFB, schwangen ihre Fahnen nicht und hatten die wenigen Spruchbänder falsch herum aufgehängt. Das hatte Klopp "nicht so gut" gefunden. Er sagte am Montag, aktuell sei es sicherlich "nicht die beste Phase im Miteinander mit den Fans".

Der BVB habe immer "mörderischen Respekt vor der Leistung der Fans" zum Ausdruck gebracht, fügte Klopp hinzu und bezeichnete den Verein sogar als "Gesamtkunstwerk aus vielen Komponenten". Falle da ein Stück, nämlich die Euphorie der Fans, weg, fehle etwas. "Wir werden unseren Teil am Mittwoch erfüllen", versprach Klopp, der gegen Hannover auf den weiter angeschlagenen Sven Bender verzichten muss.

(dpa)



Kommentare
19.12.2012
07:52
BVB-Trainer Klopp hofft vor Pokalspiel auf fröhliche Fans
von Distanz5 | #12

Wie wäre es jetzt mit der Aktion: "Ich bleibe Borusse - auch wenn ich mich jetzt benehmen muss"?

19.12.2012
06:57
BVB-Trainer Klopp hofft vor Pokalspiel auf fröhliche Fans
von BVBDauerkarte | #11

Die Proteste waren gut, doch das Sicherheitskonzept der Bundesligavereine steht.
Daher sind weitere Proteste überflüssig.
Hätten die Innenminister ein Konzept machen müssen, wären eventuell sogar Stehplätze weggefallen.

Der Grund des Sicherheitskonzeptes sind nunmal Ausschreitungen, Bengalos und anderer überflüssiger Kram.

Schluss mit dem ganzen Blödsinn, lasst uns endlich unseren BVB das ganze Spiel anfeuern.
Die Mannschaft, Jürgen Klopp und der ganze Verein Borussia Dortmund muss endlich wieder von allen Fans die ganze Zeit unterstützt werden.
Ein Hinweis an die geplanten Protestler, bisher hattet ihr ein gutes Ansehen auch bei den anderen Fans, doch dieses kann sehr schnell kippen und ihr werdet wie kürzlich in Schalke ausgegrenzt.
Zieht einen erfolgreichen Schlussstrich unter die Proteste, jetzt ist wieder BVB Zeit.

Ich bin davon überzeugt, heute wird der BVB wieder von der ersten Minute unterstützt, wer nicht mitmacht wird in der Minderheit sein und keinen Einfluss mehr haben.

18.12.2012
18:03
BVB-Trainer Klopp hofft vor Pokalspiel auf fröhliche Fans
von SR1907 | #10

Klar, erst den aktiven Fans in den Rücken fallen und dann als Gegenleistung Stimmung fordern!
Gehts noch?

1 Antwort
BVB-Trainer Klopp hofft vor Pokalspiel auf fröhliche Fans
von Der.Luedenscheider | #10-1

Hmmh, ich fühle mich nicht so, als ob mir jemand in den Rücken gefallen ist. Im Gegenteil. Aki Watzke hat doch schon ganz klar geäussert, wie der Verein zu den kritischen Punkten steht. Ganzkörperkontrollen wird es in Dortmund nicht geben. Auch das Kartenkontingent wird weiterhin mit der Gästemannschaft abgesprochen.

Bin übrigens schon über 25 Jahre aktiver Fan im 13er. Und werde es auch morgen sein. Das steht ausser Frage!

Für den BVB!

SGG.

18.12.2012
15:31
BVB-Trainer Klopp hofft vor Pokalspiel auf fröhliche Fans
von lightmyfire | #9

Recht hat da der Meister Klopp und das obige Bild geht mit gutem Beispiel voran. Für mich wirkt das ansteckend. Vielleicht hat es die gleiche Wirkung auf die Fans.

1 Antwort
BVB-Trainer Klopp hofft vor Pokalspiel auf fröhliche Fans
von ich_bin_sehr_toll | #9-1

Psychopathisch schauen und deppert rumhampeln? Was für ein unsympathischer Kerl.

18.12.2012
14:01
BVB-Trainer Klopp hofft vor Pokalspiel auf fröhliche Fans
von nine_of_ten | #8

Miesepeter sollen zu Hause bleiben!!

Ich nehme die Karte und mache Stimmung!! .......

Versprochen

1 Antwort
BVB-Trainer Klopp hofft vor Pokalspiel auf fröhliche Fans
von Der.Luedenscheider | #8-1

1909% richtig!

18.12.2012
12:57
BVB-Trainer Klopp hofft vor Pokalspiel auf fröhliche Fans
von berlin89 | #7

Die sogennanten Fans sollten sich mal überlegen , was sie hier anrichten. Die großen Erfolge des BVB in diesem Jahr sind auch durch die Anfeuerung der Fans zustande gekommen und haben das Stadion in Europa noch bekannter gemacht. Mangelnde Unterstützung hat weder die Mannschaft noch der Verein verdient. Herr Watzke hat deutlich gemacht, was er von diesem Papier umsetzen will und was nicht. Und damit kann jeder leben. Wer in diesem Spiel gegen Hannover den BVB nicht von der ersten Minute an bedingungslos unterstützt , ist kein wahrer FAN und sollte zu Hause bleiben. Den brauchen wir auch künftig. Das großartige Gesamtpaket BVB 09 zu zerstören ist schon eine Dreistigkeit sondergleichen. Nur der BVB

2 Antworten
BVB-Trainer Klopp hofft vor Pokalspiel auf fröhliche Fans
von berlin89 | #7-1

Es soll natürlich heißen " den brauchen wir auch künftig NICHT "

BVB-Trainer Klopp hofft vor Pokalspiel auf fröhliche Fans
von Der.Luedenscheider | #7-2

1909% Zustimmung und richtig!

18.12.2012
12:25
BVB-Trainer Klopp hofft vor Pokalspiel auf fröhliche Fans
von ich_bin_sehr_toll | #6

der klopp ist so greislig, ich muss jedes mal lachen wenn ich das foto sehe.

3 Antworten
watt zum lachen...
von westfaIenborusse | #6-1

Schön, dass ein Bayern-Fan was zum Lachen hat, war ja in 6 Pflichtspielen
gegen den BVB nicht soooo lustig für euch :-)

Und wenn Du mal nen Lach-flash brauchst, guck Dir Fotos von Sammer oder Hoeneß ganz in Ruhe an. Da sind Fotos von Kloppo nichts dagegen...

BVB-Trainer Klopp hofft vor Pokalspiel auf fröhliche Fans
von The_Cooler | #6-2

Dass du nicht alle Latten aufm Zaun hast, zeigt schon dein Name. Wann du weshalb lachen musst interessiert auch kein Schwein.

BVB-Trainer Klopp hofft vor Pokalspiel auf fröhliche Fans
von ich_bin_sehr_toll | #6-3

@the shwooler: dich ja anscheinend schon, sonst würdest du es nicht kommentieren.
@westibrusti:
Ich hoffe das dieses Foto vom beKloppo noch oft genug hier erscheint, dann kannst du dir einen von der Latte Wedeln und ich hab was zu lachen.

18.12.2012
08:37
Dann werde ich eben
von The_Cooler | #5

In den ersten 12 Minuten besonders laut sein, mein Megaphon mitnehmen, ausnahmsweise meine Vuvuzela, und mit Oz-Girl an meiner Seite werden wir a capella you re in my heart, you re in my soul singen (Rod Stewarts Liebeserklärung für Celtic Glasgow wird dann natürlich Dortmund gelten.):)

4 Antworten
BVB-Trainer Klopp hofft vor Pokalspiel auf fröhliche Fans
von Der.Luedenscheider | #5-1

Vorher aber ein paar Single Malt trinken, sonst ist die Stimme nicht rauchig genug....

BVB-Trainer Klopp hofft vor Pokalspiel auf fröhliche Fans
von The_Cooler | #5-2

Single Malt - und lange gelagert.

BVB-Trainer Klopp hofft vor Pokalspiel auf fröhliche Fans
von Der.Luedenscheider | #5-3

Yepp. Empfehle dann einen Glengoyne. Der kommt aus der Gegend um Glasgow. Ein guter Allround Whisky.

Cooler
von falo123 | #5-4

kann widererwartend doch zum Pokalspiel.Wie siehts aus, vor dem Spiel ein kurzer Treff auf ein Bier, Bratwurst...
19 Uhr Infostand vor der Nord?

SGG

18.12.2012
08:34
BVB-Trainer Klopp hofft vor Pokalspiel auf fröhliche Fans
von Der.Luedenscheider | #4

Wir werden im 13er Stimmung machen. Da hat uns auch kein anderer reinzureden.

12.12 war akzeptabel, weil die Politik aus welchen Gründen auch immer ein verhältnismässig kleines Problem ins Unermessliche aufgebauscht hat. Watzke hat den BVB Standpounkt auch schon deutlich klargemacht. Somit muss jetzt mal Ruhe sein. Dieses Kleinindergejammer geht so langsam auf die Nerven.

Habe gestern mit Fortunen ein Bier getrunken. Der Tenor dort war: Als die Ultras den Block verlassen hatten, haben die andere "normalen" Fans Stimmung gemacht. Hat niemanden gestört. "Dann sollen die doch zu Hause bleiben..."

Genug der Proteste, jetzt will ich wieder Spass am Fussball haben, da kann mir keiner reinreden!

18.12.2012
08:06
BVB-Trainer Klopp hofft vor Pokalspiel auf fröhliche Fans
von falo123 | #3

Das Team hat nichts mit den Entscheidungen der DFL/ DFB und den Vereinen zutun.
Indem die Fans während des Spiels durch schweigen ihren Protest kundtun , werden die getroffen , die es am allerwenigsten verdient haben.
Unsere Jungs haben über 2 Jahre alles gegeben und uns eine schöne Fußballzeit beschert , als Dank wird dann gerade gegen Hoffenheim die benötigte Unterstützung der Fans verweigert.Geplant ist auch ein Schweigen ( 12 Min.)gegen Hannover.Der Gegner, gegen das unser Team im Pokal nie gewinnen konnte.
Eine Unterstützung der Fans über die volle Distanz des Spiels wäre sehr wichtig.

SGG

Aus dem Ressort
Powerfußball in Leverkusen - Bayer besiegt Benfica mit 3:1
Champions League
Nach der Auftaktpleite in Monaco stand Leverkusen in der Champions League schon unter Druck. "Wenn wir gewinnen, ist alles offen", hatte Bayer-Trainer Roger Schmidt vor dem Duell mit Benfica Lissabon gesagt. Entsprechend motiviert und überzeugend trat seine Elf auf.
Arsenal beeindruckt gegen Istanbul - Real gewinnt knapp
Champions League
Der FC Arsenal gewinnt nach der Auftaktniederlage in Dortmund sein Heimspiel gegen Galatasaray Istanbul mit 4:1. Özil und Mertesacker spielen, Podolski ist nur Zuschauer. Real Madrid beweist seine Favoritenrolle zunächst ohne Kroos beim Neuling aus Razgrad.
DEG-Neuzugang Beskorowany überzeugt gleich im ersten Spiel
DEG
Tyler Beskorowany war gerade einmal 35 Stunden in Düsseldorf, da musste er auch schon für die DEG zwischen den Pfosten stehen. Am Ende hielt er den 4:3-Sieg gegen Nürnberg nach Penaltyschießen fest. Jetzt hofft der Neuzugang aus Kanada auf einen längerfristigen Vertrag bei der DEG.
DBB-Kapitän Schaffartzik: Bayern in der Rolle der Gejagten
Basketball
Heiko Schaffartzik spricht vor dem Bundesliga-Saisonstart über Anfeindungen bei den Fans und den Unterschied der Bayern-Basketballer zu Red Bull Leipzig. In der neuen Spielzeit sieht der Nationalmannschafts-Kapitän seine Münchener erstmals in der Favoritenrolle,
Schock für die Roosters - zwei Monate Pause für Sullivan
Eishockey
Gerade noch Freude über den Kantersieg gegen die DEG, jetzt schon wieder gedrückte Stimmung bei den Iserlohn Roosters: Verteidiger Sean Sullivan fällt nach einer Operation am Blinddarm länger aus. Trainer Pasanen muss deshalb wieder umbauen. Und es kündigt sich schon der nächste Verletzte an.
Umfrage
Schalke gegen Dortmund - Wer gewinnt das Revierderby?

Schalke gegen Dortmund - Wer gewinnt das Revierderby?

So haben unsere Leser abgestimmt

Schalke nutzt seinen Heimvorteil und gewinnt.
48%
Borussia Dortmund ist einfach abgezockter und entführt drei Punkte.
30%
Schiedlich, friedlich, unentschieden.
19%
Der Gewinner wird natürlich der Fußball sein.
3%
2543 abgegebene Stimmen