BVB-Star Hummels kontert Fanfrust mit Facebook-Post

BVB-Profi Mats Hummels beweist mit einem Facebook-Post Fannähe.
BVB-Profi Mats Hummels beweist mit einem Facebook-Post Fannähe.
Foto: Imago
Was wir bereits wissen
BVB-Profi Mats Hummels hat zuletzt mit verschiedenen Aussagen für Wirbel bei den Fans gesorgt. Einer von ihnen konfrontierte Hummels nun direkt - und erhielt prompt Antwort.

Dortmund.. BVB-Kapitän Mats Hummels hat die Fans von Borussia Dortmund nicht nur mit Aussagen zu seiner Zukunft in Aufruhr versetzt. Auch seine Äußerung zum Champions-League-Aus gegen Juventus Turin kam bei den Anhängern nicht gut an. Auf die Frage, ob das Ausscheiden das Ende einer Ära bedeute,sagte Hummels in einem "Kicker"-Interview: "Ob wir nun im Achtelfinale ausscheiden oder eine Runde später, hat für mich nicht die größte Relevanz. Entweder man gewinnt den Wettbewerb oder nicht." Viele Fans interpretierten dies als "Ist mir egal"-Einstellung. Dass dies nicht so gemeint war, ließ Hummels nun auf Facebook durchblicken.

Kommentar Ein Nutzer hatte ihn dort direkt angeschrieben und gefragt: "Wenn man den Pott eh nicht holen kann, wieso spielt man dann die Gruppenphase? Nicht nur ich, sondern auch zahlreiche andere Fans und Kicker-Leser würden sich über eine Erläuterung freuen!" Gerade mal eine Stunde später erhielt der Fan seine Antwort: "Ich habe damit gemeint, dass ich nicht verstehe, warum ein Aus im Achtelfinale einen Bruch bedeuten soll, ein Aus im Viertelfinale das aber nicht tut (wie ja beispielsweise letzte Saison)", schrieb Hummels. Er habe sagen wollen, dass man sich in 15 Jahren nur noch daran erinnert, ob man den Wettbewerb gewonnen hat oder nicht.

Die Fans dankten ihm die schnelle Antwort mit viel Lob. "Das ist Fannähe!", schrieb etwa der Fragensteller. Ein anderer meinte: "Hut ab, Mats! Wir hoffen alle, du bleibst uns noch lange erhalten." (cho)