Das aktuelle Wetter NRW 26°C
BVB

BVB siegt in Erfurt

Zur Zoomansicht 18.07.2012 | 21:34 Uhr
Der deutsche Fußball-Meister und Pokalsieger Borussia Dortmund kommt knapp sechs Wochen vor dem Bundesligastart in Schwung. Die Mannschaft von Trainer Jürgen Klopp siegte beim Drittligisten Rot-Weiß Erfurt 4:0 (1:0). Vor 15.601 Zuschauern im Steigerwaldstadion brachte Neuzugang Julian Schieber die Dortmunder in der 14. Minute in Führung. Erik Durm (53.), Felipe Santana (72.) und Moritz Leitner (76.) per Foulelfmeter erzielten die weiteren Treffer.Der deutsche Fußball-Meister und Pokalsieger Borussia Dortmund kommt knapp sechs Wochen vor dem Bundesligastart in Schwung. Die Mannschaft von Trainer Jürgen Klopp siegte beim Drittligisten Rot-Weiß Erfurt 4:0 (1:0). Vor 15.601 Zuschauern im Steigerwaldstadion brachte Neuzugang Julian Schieber die Dortmunder in der 14. Minute in Führung. Erik Durm (53.), Felipe Santana (72.) und Moritz Leitner (76.) per Foulelfmeter erzielten die weiteren Treffer.
Der deutsche Fußball-Meister und Pokalsieger Borussia Dortmund kommt knapp sechs Wochen vor dem Bundesligastart in Schwung. Die Mannschaft von Trainer Jürgen Klopp siegte beim Drittligisten Rot-Weiß Erfurt 4:0 (1:0). Vor 15.601 Zuschauern im Steigerwaldstadion brachte Neuzugang Julian Schieber die Dortmunder in der 14. Minute in Führung. Erik Durm (53.), Felipe Santana (72.) und Moritz Leitner (76.) per Foulelfmeter erzielten die weiteren Treffer.Der deutsche Fußball-Meister und Pokalsieger Borussia Dortmund kommt knapp sechs Wochen vor dem Bundesligastart in Schwung. Die Mannschaft von Trainer Jürgen Klopp siegte beim Drittligisten Rot-Weiß Erfurt 4:0 (1:0). Vor 15.601 Zuschauern im Steigerwaldstadion brachte Neuzugang Julian Schieber die Dortmunder in der 14. Minute in Führung. Erik Durm (53.), Felipe Santana (72.) und Moritz Leitner (76.) per Foulelfmeter erzielten die weiteren Treffer.Foto: Sascha Fromm

Borussia Dortmund siegte beim Drittligisten Rot-Weiß Erfurt 4:0. Julian Schieber traf unter anderem.

 

DerWesten

Empfehlen
Neueste Fotostrecken aus dem Ressort
Populärste Fotostrecken aus dem Portal
Ein Dorf im Heavy-Metal-Fieber
Bildgalerie
Wacken Open Air
Scoopshot-Bild des Tages (2)
Bildgalerie
Fotoaktion
Brand in Siegener Lagerhalle
Bildgalerie
Feuerwehr
"Genuss pur" ist eröffnet
Bildgalerie
Fotostrecke
Großbrand in alter Eisenbahnhalle
Bildgalerie
Feuerwehr Hagen
Neueste Fotostrecken aus dem Portal
Tödliche Explosionen in Taiwan
Bildgalerie
Katastrophe
The Last of Us Remastered
Bildgalerie
Action
Ferienspaß
Bildgalerie
Handballcamp
Greenkeeper & the Green
Bildgalerie
Freizeit
Facebook
Kommentare
BVB-Kapitän
Sebastian Kehl ist als BVB-Kapitän abgetreten - wer soll sein Nachfolger werden?

Sebastian Kehl ist als BVB-Kapitän abgetreten - wer soll sein Nachfolger werden?

 
Aus dem Ressort
Wirte kehren Sky nach saftiger Preiserhöhung den Rücken
Sky-Preise
Sky erhöht die Kneipen-Preise — und zwar massiv: Wirte müssen ab September für ein Sport-Abo knapp 50 Prozent mehr hinlegen. Das ist die zweite dicke Erhöhung binnen eines Jahres. Jetzt müssen viele Gastronomen rechnen, ob sich Fußball überhaupt noch lohnt.
1:0 im Finale über Portugal - Deutsche U19 ist Europameister
U19-EM
Die deutsche U19-Nationalmannschaft ist Europameister. Das von Marcus Sorg trainierte Team sicherte sich den Titel in Budapest dank eines 1:0-Finalerfolgs gegen Portugal. Das Tor des Tages für die deutschen Junioren erzielte Hany Mukhtar. Davie Selke ist Torschutzenkönig des Turniers.
Für Welling ist RWE nicht ansatzweise eine Söldnertruppe
Welling-Interview
Vor dem Saisonstart in der Fußball-Regionalliga gegen SF Lotte spricht Michael Welling, Vereinsboss von Rot-Weiss Essen, im großen Interview über schützenswerte Kulturgüter, Trainerwechsel, Söldnertruppen sowie den Abschied von Kult- und Identifikationsfigur Vincent Wagner.
Klopp kündigt Immobile als torhungrigen "Krieger" an
Stürmer
Es ist keine leichte Aufgabe, der sich Ciro Immobile bei Borussia Dortmund gegenüber sieht: Er muss sich an den intensiven BVB-Stil gewöhnen und gleichzeitig die Lücke schließen, die Robert Lewandowski hinterlässt. Doch der Neue gibt sich selbstbewusst.
MSV-Keeper Michael Ratajczak redet nicht über Druck
Ratajczak
Der Duisburger Torhüter hatte an der Auftaktniederlage der Zebras in Regensburg einige Tage zu knabbern. Er weiß, dass am Samstag gegen Aufsteiger SG Sonnenhof Großaspach der erste Sieg her muss. "Jetzt geht es darum, den Kopf frei zu bekommen und es besser zu machen.“