Das aktuelle Wetter NRW 12°C
BVB-Absturz

BVB-Coach Klopp: "Ich bin ein besserer Trainer als 2012!"

02.12.2014 | 12:13 Uhr
BVB-Coach Klopp: "Ich bin ein besserer Trainer als 2012!"
"Niemand für einen Rücktritt": BVB-Trainer Jürgen Klopp.Foto: Getty Images

Frankfurt/Dortmund.  In den vergangenen vier Spielzeiten wurde Trainer Jürgen Klopp mit Borussia Dortmund jeweils zweimal Deutscher Meister und Vize-Meister. Doch in dieser Saison belegt er mit dem BVB nach 13 Spielen Tabellenplatz 18. Klopp sprach nun bei einer Diskussionsveranstaltung Klartext zur BVB-Krise.

Bei der Suche nach Gründen für Borussia Dortmunds Krise in der Fußball-Bundesliga gerät auch Trainer Jürgen Klopp in den Fokus. Einen Tag nach der 0:2-Pleite bei Eintracht Frankfurt ging der BVB-Coach nun bei einer Diskussionsrunde in die Offensive. Titel der Veranstaltung: "Motivation & Führung – Titel, Thesen, Tore". Der Moderator: Béla Réthy. Am Ende wählte Klopp vor 260 Zuschauern deutliche Worte.

"Ich bin ein besserer Trainer als als 2012, aber man sieht es an der Tabelle leider nicht", wird Klopp in der "Bild"-Zeitung (Dienstag-Ausgabe) zitiert. Er sei "niemand für einen Rücktritt", sagte der 47-Jährige: "Ich mache das ganz oder gar nicht. So lange Dortmund das möchte, mache ich das auch." Bedeutet: Freiwillig würde Klopp Dortmund nicht verlassen.

Klopp versteht Pfiffe

Nach der Niederlage in Frankfurt hatten die BVB-Fans erstmals in dieser Saison ihren Unmut geäußert. Von den Rängen gab es Pfiffe für die Dortmunder Profis. Er verstehe die Kritik und die Pfiffe, sie seien "völlig normal", sagte Klopp. Der BVB-Trainer schob allerdings nach: "Peitschenknallen hilft nichts. Das würde bei mir auch nichts helfen."

Im nächsten Bundesliga-Spiel trifft der BVB, der mit elf Punkten nach 13 Spielen den letzten Tabellenplatz belegt, auf die TSG 1899 Hoffenheim (20.30 Uhr/live in unserem Ticker). Klopp sagte zu einem möglichen Rücktritt: "Wenn wir Freitag 0:14 gegen Hoffenheim verlieren, müsste ich mich damit beschäftigen."

Ein Gast im Publikum wollte in Frankfurt von Klopp wissen, ob beim BVB ein Matthias Sammer fehle. Dortmunds Trainer antwortete mit seinem gewohnten Humor: "Der fehlt bei Borussia Dortmund niemandem." Und für alle Fans, die mit Krisen nicht zurechtkommen, hatte Klopp auch noch eine Lösung parat: "Wer nur Erfolg haben will, hat nur eine Chance: Bayern-Fan zu werden!" (nb)

Kommentare
03.12.2014
15:09
BVB-Coach Klopp rechnet mit nächsten LIGA Sieg gegen Erzgebirge Aue...
von laufpartner | #29

......bla, bla, bla - immer die gleichen Durchhalteparolen.

Tatsache ist doch - man gesteht sich die krassen Fehler nicht ein. Was wurde geholte ein...
Weiterlesen

1 Antwort
BVB-Coach Klopp: "Ich bin ein besserer Trainer als 2012!"
von Tedd | #29-1

...bla, bla, bla...
immer die gleichen Anschuldigungen.

Funktionen
Fotos und Videos
article
10100639
BVB-Coach Klopp: "Ich bin ein besserer Trainer als 2012!"
BVB-Coach Klopp: "Ich bin ein besserer Trainer als 2012!"
$description$
http://www.derwesten.de/sport/bvb-coach-klopp-ich-bin-ein-besserer-trainer-als-2012-id10100639.html
2014-12-02 12:13
Borussia Dortmund,BVB,Fußball-Bundesliga,Schwarzgelb,Zorc,Klopp
Sport