Das aktuelle Wetter NRW 14°C
Live-Ticker

Braunschweig schlägt Köln mit 1:0

05.08.2012 | 15:25 Uhr
Braunschweig schlägt Köln mit 1:0
Sascha Bröker kehrte aus Düsseldorf zum FC zurück.Foto: imago

Essen.  Fehlstart für den 1. FC Köln: Am ersten Spieltag der neuen Zweitliga-Spielzeit unterlag das Team von Trainer Holger Stanislawski bei Eintracht Braunschweig mit 0:1 (0:0). Den Treffer des Tages erzielte Orhan Ademi. Der Live-Ticker zum Nachlesen

Die Mannschaft infolge von Verbindlichkeiten in Höhe von 30 Millionen Euro radikal verjüngt, Lukas Podolski nach London transferiert, die Klubspitze ausgetauscht: Für den runderneuerten 1. FC Köln beginnt heute die Mission Wiederaufstieg. Erster Gegner: Eintracht Braunschweig. Viermal trafen sich diese beiden Teams schon im Unterhaus, die Braunschweiger "Löwen" konnten dabei noch nie gewinnen. Zweimal gewann der FC, zweimal gab es ein Remis. Zuletzt siegten die Domstädter am 9. Februar 2007  mit 1:0.

Kölns Trainer Holger Stanislawski bezeichnete sein Team jüngst gern als Wundertüte. Was drin ist, zeigt sich ab 15.30 Uhr.

So wollen sie spielen:

Köln: Horn - Brecko, Wimmer, Maroh, Eichner - Matuschyk, M. Lehmann - Chihi, Bröker, Rover - Chong Tese

Trainer: Holger Stanislawski

Braunschweig: Davari - Correia, Dogan, Bicakcic, Reichel - Theuerkauf - Kruppke, Kratz, Vrancic, Boland - Kumbela

Trainer: Thorsten Lieberkencht

Schiedsrichter: Peter Gagelmann (Bremen)

 

Der Live-Ticker zum Nachlesen:

Braunschweig - Köln 1:0

 

DerWesten



Kommentare
Aus dem Ressort
Gladbach mit erstem Sieg im Europapokal - 5:0 gegen Limassol
Europa League
Borussia Mönchengladbach feiert den ersten Sieg in der Gruppenphase der Europa League. Gegen Apollon Limassol aus Zypern gewann die Fohlen-Elf um den überragenden Ibrahima Traore mit 5:0. Nun ist die Mannschaft von Trainer Lucien Favre bereit für das Gipfeltreffen mit dem FC Bayern München.
4:2 in Krasnodar - Wölfe feiern ersten Sieg in Europa League
Europa League
Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg hat am Donnerstagabend einen wichtigen Sieg in der Europa League eingefahren. Durch den 4:2-Erfolg beim russischen Erstligisten FK Krasnodar bleiben die Niedersachsen auf Kurs. Kevin De Bruyne traf doppelt für die Wölfe.
Sündenbock, verzweifelt gesucht - Dutt wackelt in Bremen
Kommentar
Der Fußball-Bundesligist Werder Bremen steht vor dem Heimspiel am Freitag gegen den 1. FC Köln auf dem letzten Tabellenplatz. Die erfolgreichen Jahre an der Weser sind vorbei. Für Trainer Robin Dutt dürfte es bei einer Niederlage eng werden. Ein Kommentar.
Uefa-Skandalspiel-Urteil – 3:0 für Serbien, aber Punktabzug
UEFA-Entscheidung
Auf die Reaktion der UEFA wurde tagelang gewartet: Wegen der Vielzahl an Dokumenten konnte eine Entscheidung erst am Freitag fallen: Nach Abbruch des EM-Qualifikationsspiels zwischen Serbien und Albanien wird der Spielausgang mit 3:0 bewertet – es gibt allerdings Punktabzug.
Bei den Roosters ist Kapitän Mike York wieder an Bord
York
Vor den Partien gegen Straubing und in Berlin gibt es von Jari Pasanen ein doppeltes „Nein“ zu hören: Kein Negativtrend, keine Überheblichkeit gibt's bei seinen Iserlohn Roosters. Außerdem kann Iserlohns Cheftrainer wieder auf seinen Kapitän bauen: Mike York ist schmerzfrei uns einsatzbereit.
Umfrage
Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?