Das aktuelle Wetter NRW 17°C
Sport

Boonen verschiebt nach Ellbogen-OP Saisonstart

25.01.2013 | 13:17 Uhr

Der belgische Radstar Tom Boonen hat nach seiner Ellbogen-Operation den für die Katar-Rundfahrt vom 3. bis 8. Februar geplanten Saisonauftakt verschoben.

Brüssel (SID) - Der belgische Radstar Tom Boonen hat nach seiner Ellbogen-Operation den für die Katar-Rundfahrt vom 3. bis 8. Februar geplanten Saisonauftakt verschoben. "Ich bin noch zu müde. Ich will mich erst zu 100 Prozent erholen, dann werde ich sehen, was die beste Vorbereitung für die Klassiker ist", sagte der Weltmeister von 2005, bei Omega Pharma-Quickstep Teamkollege von Zeitfahr-Weltmeister Tony Martin.

Der 32 Jahre alte Klassiker-König war am Sonntag wegen einer Infektion operiert worden, nachdem sich eine bei einem Trainingssturz erlittene Schnittwunde entzündet hatte. Am Donnerstag wurde er aus dem Krankenhaus entlassen.

Boonen hatte im Frühjahr 2012 binnen 17 Tagen die Frühjahrs-Klassiker E3-Preis, Gent-Wevelgem, Flandern-Rundfahrt und Paris-Roubaix gewonnen und damit Radsport-Geschichte geschrieben.

sid

Facebook
Kommentare
25.01.2013
14:28
Boonen verschiebt nach Ellbogen-OP Saisonstart
von heindaddel | #1

Der muss erst auf die neuen Mittel eingestellt werden.Teamname ist wohl Programm.

Umfrage
Welcher Klub kann Bayern München im Meisterschaftskampf gefährlich werden?

Welcher Klub kann Bayern München im Meisterschaftskampf gefährlich werden?

 
Fotos und Videos
Aus dem Ressort
Schalkes schwierige Vision vom Erfolg
Analyse
Schalkes Manager Horst Heldt will künftig mehr die Stärken des Vereins betonen und glaubt, dass dies die Kraft gibt, um höhere Ziele anzustreben. Der Klub tut sich damit aber noch schwer. Eine Analyse.
BVB beschließt Kapitalerhöhung von rund 114 Millionen Euro
Kapitalerhöhung
Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund will mit einer Kapitalerhöhung 114,4 Millionen Euro von Investoren einsammeln. Der Sportausrüster Puma, der Versicherer Signal Iduna und der Spezialchemiekonzern Evonik seien bereit, größere Aktienpakete zu übernehmen, gab der börsennotierte Proficlub bekannt.
Borussia Mönchengladbach erwartet heißen Tanz in Sarajevo
Europa League
Bei der Rückkehr auf die internationale Bühne erwartet Borussia Mönchengladbach einen heißen Tanz. Im Playoff-Hinspiel zur Europa League muss der Bundesliga-Sechste beim FK Sarajevo mit einer hitzigen Atmosphäre und einem hochmotivierten Gegner rechnen.
Ex-MSV-Profi Andreas Voss liegt nicht mehr im Koma
Koma
Gute Nachrichten! Andreas Voss ist wieder wach und auf dem Weg der Besserung. Wie berichtet hatte sich der frühere MSV-Profi einem vermeintlich leichten Eingriff unterzogen. Doch Komplikationen führten dazu, dass der 35-Jährige ins Koma fiel und sogar mit dem Tod rang.
Für Feltscher kommt der MSV vor der Nationalmannschaft
Portrait
Rolf Günther Feltscher Martinez hat schon eine bewegte Karriere hinter sich. Beim Fußball-Drittligisten MSV Duisburg will der sechsmalige Nationalspieler Venezuelas erst einmal fit werden, um für seinen neuen Klub Vollgas geben zu können - erst dann kommt die Nationalmannschaft.