Das aktuelle Wetter NRW 15°C
Sport

Boll schließt 2009 auf Rang vier ab

02.12.2009 | 11:55 Uhr

Zum Abschluss des Jahres 2009 rangiert das deutsche Tischtennis-Ass Timo Boll weiter auf Rang vier der Weltrangliste. Dimitrij Ovtcharov rutscht hingegen auf Platz 14 ab.

Der deutsche Tischtennis-Star Timo Boll beendet das Ranglisten-Jahr 2009 standesgemäß unter den besten fünf Spielern der Welt. Der zehnmalige Europameister von Champions-League-Sieger Borussia Düsseldorf belegt nach seinem Triumph am vergangenen Wochenende bei den Polish Open in Warschau unverändert den vierten Platz hinter Chinas Spitzentrio mit Weltmeister Wang Hao, Ma Long und Olympiasieger Ma Lin. Belgien-Legionär Dimitrij Ovchtarov (Charleroi) hingegen fiel als zweitbester Deutscher um eine Position auf Rang 14 zurück.

Zwei Plätze verlor Europameisterin Jiaduo Wu (Kroppach) als Nummer 20. Spitzenreiterin ist weiterhin Olympiasiegerin Zhang Yining vor vier Mannschafts-Kolleginnen.

DerWesten



Kommentare
Aus dem Ressort
Gladbachs Granit Xhaka kess vorm Derby gegen Köln
Rheinderby I
Nach über zwei Jahren kommt es wieder zu einem rheinischen Derby in der Fußball-Bundesliga. Fans, Spieler und Verantwortliche von Borussia Mönchengladbach fiebern dem Spiel entgegen - und sind guter Dinge. Schließlich sind die Fohlen seit sieben Spielen ungeschlagen gegen den 1. FC Köln.
BVB verliert 0:2 in Mainz - Immobile verschießt Elfer
Spielbericht
Borussia Dortmund hat den Sprung an die Tabellenspitze verpasst. Beim FSV Mainz 05 unterlag die Mannschaft von Trainer Jürgen Klopp nach einem glücklosen Spiel mit 0:2 (0:0). Shinji Okazaki traf zur Führung der Rheinhessen, Ciro Immobile verschoss einen Strafstoß.
Paderborn grüßt von der Tabellenspitze - 2:0 gegen Hannover
Spielbericht
Erster Heimsieg der jungen Bundesliga-Historie, ungeschlagen, drei Spiele in Folge ohne Gegentor und auf Augenhöhe mit Doublesieger Bayern München: In der Domstadt Paderborn steht die Gemeinde nach einem 2:0 des SC Paderborn gegen Hannover 96 Kopf.
RWE gibt Derbysieg gegen Schalke II aus der Hand - 1:1
RL West, 8. Spieltag
Trotz einer dominanten ersten Hälfte und einem Führungstreffer durch Kai Nakowitsch schafft es Regionalligist Rot-Weiss Essen nicht, das Derby gegen die Reserve des FC Schalke 04 zu verteidigen. Am Ende folgte die Quittung einer zu passiven Spielweise, der Ausgleich und die Punkteteilung.
Hamilton holt in Singapur denkbar knapp die Pole vor Rosberg
Formel 1
Lewis Hamilton hat sich mit einem hauchdünnen Vorsprung die Pole Position für das Formel-1-Nachtrennen in Singapur vor seinem Mercedes-Teamkollegen Nico Rosberg gesichert. Der Brite war sieben Tausendstelsekunden schneller als der deutsche WM-Spitzenreiter.
Umfrage

"Das ist schon ganz anderen passiert" - Schalke-Manager Horst Heldt verteidigt Rot-Sünder Julian Draxler. Zurecht?

 
Fotos und Videos
Schülerwaldlauf
Bildgalerie
Sport in Bottrop
Mainz jubelt gegen BVB
Bildgalerie
BVB
Schalke weiter ohne Sieg
Bildgalerie
4. Spieltag
Krayer Serie geht weiter
Bildgalerie
Regionalliga