Das aktuelle Wetter NRW 16°C
Sport

Birnbacher verzichtet auf Start in Oberhof

04.01.2013 | 16:57 Uhr

Schlechte Nachricht für die deutschen Biathleten: Andreas Birnbacher hat nach der Teilnahme am Staffel-Rennen auch seine Starts im Sprint und der Verfolgung in Oberhof abgesagt.

Oberhof (SID) - Schlechte Nachricht für die deutschen Biathleten: Andreas Birnbacher (Schleching), als Gesamtweltcup-Dritter bester DSV-Athlet der laufenden Saison, hat nach der Teilnahme am Staffel-Rennen am Freitag (17.30 Uhr/ZDF) auch seine Starts im Sprint (Samstag/17.45 Uhr) und der Verfolgung (Sonntag/15.35 Uhr) beim Heim-Weltcup in Oberhof abgesagt.

"Wie ihr vielleicht schon mitbekommen habt, kann ich leider bei den Rennen in Oberhof nicht teilnehmen. Ich habe mir über Nacht eine leichte Grippe eingefangen und kann krankheitsbedingt nicht starten", schrieb der 31-Jährige auf seiner Homepage. Birnbacher hofft, für den Weltcup in Ruhpolding (9. bis 13. Januar) fit zu werden.

Bei den Frauen hatte bereits Routinier Andrea Henkel wegen eines grippalen Infekts auf das Staffel-Rennen verzichten müssen. Bundestrainer Uwe Müssiggang zeigte sich am Freitag vorsichtig optimistisch, was einen Start der 35-Jährigen angeht.

"Sie hat trainiert und ein paar schnelle Schritte gemacht. Weil wir aber die Tage bis zur WM praktisch zählen können, sind wir sehr vorsichtig. Zur Not würden wir eine Entscheidung auch am Samstagmorgen noch einmal ändern", sagte er.

sid

Facebook
Kommentare
Umfrage
BVB und FCB im Finale - Wer holt in Berlin den Pokal?

BVB und FCB im Finale - Wer holt in Berlin den Pokal?

 
Aus dem Ressort
Freiburg setzt Höhenflug mit 4:2 auch gegen Gladbach fort
31. Spieltag
Borussia Mönchengladbach hat am Samstag eine bittere Niederlage einstecken müssen. Beim SC Freiburg unterlag die Elf von Trainer Lucien Favre deutlich mit 2:4. Für den Sportclub bedeutet der vierte Heimsieg in Folge wohl den sicheren Klassenerhalt.
RWE dreht die Partie und schlägt den 1. FC Köln II mit 2:1
Regionalliga West
Fußball-Regionalligist Rot-Weiss Essen ist auf dem besten Weg, ein versöhnliches Saisonende zu feiern. Trotz eines 0:1-Rückstands sicherten sich die Rot-Weißen am Samstag den dritten Ligasieg in Folge. Gegen die Reserve des 1. FC Köln siegte das Fascher-Team mit 2:1.
Hamilton holt Pole in Shanghai - Vettel startet von Platz 3
Formel 1
Silberpfeil-Star Lewis Hamilton ist auch in Shanghai nicht aufzuhalten. Der Brite startet das vierte Saisonrennen am Sonntag von ganz vorn. Teamkollege Nico Rosberg verfährt sich dagegen im Regen. Die Red-Bull-Piloten Daniel Ricciardo und Sebastian Vettel sicherten sich die Startplätze 2 und 3.
RWO-Trainer Peter Kunkel zieht den Hut vor seiner Mannschaft
RWO-Stimmen
Rot-Weiß Oberhausen hat die Partie in der Regionalliga-West bei Fortuna Düsseldorf II am Donnerstagabend mit 1:0 gewonnen. Trainer Peter Kunkel lobte nach dem Abpfiff Siegeswillen und Körpersprache seiner Mannschaft. Auch Trainerkollege Taskin Aksoy sah ein gutes und offenes Spiel.
Fortunas Ersatzkeeper Rensing bekam eine Belohnung
Rensing
Beim 3:0-Auswärtssieg von Fortuna Düsseldorf bekam Ersatztorhüter Michael Rensing in Sandhausen eine Belohnung. Interimstrainer Oliver Reck stellte den 29-jährigen Emsländer von Beginn an ins Tor. Im Zweikampf mit Fabian Giefer war’s erst der dritte Saisoneinsatz für den einstigen Bayern-Torsteher.