Das aktuelle Wetter NRW 18°C
Sport

Birnbacher verzichtet auf Start in Oberhof

04.01.2013 | 16:57 Uhr

Schlechte Nachricht für die deutschen Biathleten: Andreas Birnbacher hat nach der Teilnahme am Staffel-Rennen auch seine Starts im Sprint und der Verfolgung in Oberhof abgesagt.

Oberhof (SID) - Schlechte Nachricht für die deutschen Biathleten: Andreas Birnbacher (Schleching), als Gesamtweltcup-Dritter bester DSV-Athlet der laufenden Saison, hat nach der Teilnahme am Staffel-Rennen am Freitag (17.30 Uhr/ZDF) auch seine Starts im Sprint (Samstag/17.45 Uhr) und der Verfolgung (Sonntag/15.35 Uhr) beim Heim-Weltcup in Oberhof abgesagt.

"Wie ihr vielleicht schon mitbekommen habt, kann ich leider bei den Rennen in Oberhof nicht teilnehmen. Ich habe mir über Nacht eine leichte Grippe eingefangen und kann krankheitsbedingt nicht starten", schrieb der 31-Jährige auf seiner Homepage. Birnbacher hofft, für den Weltcup in Ruhpolding (9. bis 13. Januar) fit zu werden.

Bei den Frauen hatte bereits Routinier Andrea Henkel wegen eines grippalen Infekts auf das Staffel-Rennen verzichten müssen. Bundestrainer Uwe Müssiggang zeigte sich am Freitag vorsichtig optimistisch, was einen Start der 35-Jährigen angeht.

"Sie hat trainiert und ein paar schnelle Schritte gemacht. Weil wir aber die Tage bis zur WM praktisch zählen können, sind wir sehr vorsichtig. Zur Not würden wir eine Entscheidung auch am Samstagmorgen noch einmal ändern", sagte er.

sid

Facebook
Kommentare
Umfrage
Welcher Klub kann Bayern München im Meisterschaftskampf gefährlich werden?

Welcher Klub kann Bayern München im Meisterschaftskampf gefährlich werden?

 
Aus dem Ressort
Kabinett beschließt Bafög-Reform - sieben Prozent mehr
Bafög
Das Bundeskabinett hat die erste Bafög-Erhöhung seit 2010 beschlossen. Ab Herbst 2016 bekommen bedürftige Studenten und Schüler sieben Prozent mehr. Der Bund übernimmt außerdem den bisherigen Länderanteil am Bafög. Die eingesparten 1,2 Milliarden Euro sollen die Bundesländer in Bildung investieren.
Großer Frust auf Schalke - Höwedes und Draxler gefordert
Nach Pokal-Aus
Die Stimmung beim FC Schalke 04 ist nach dem Pokal-Aus in Dresden am Boden. Trainer Jens Keller kündigte bereits Konsequenzen an. Dass die Weltmeister Benedikt Höwedes und Julian Draxler beim Bundesligastart in Hannover in der Startelf stehen werden, dürfte feststehen.
MSV Duisburg verpflichtet vielseitigen Verteidiger Feltscher
Neuzugang
Fußball-Drittligist MSV Duisburg hat mit Rolf Günther Feltscher Martinez einen vielseitigen Defensivspieler verpflichtet. Der Neuzugang der Zebras lief schon sechsmal für die A-Nationalmannschaft von Venezuela auf. Für das Spiel in Chemnitz wird er aber noch kein Thema sein.
"Ohne Kokain nicht geschafft" - Reus-Werbeaktion gekapert
Puma-Kampagne
Autogrammkarten gratis und für jeden: Eine Werbekampagne von Puma auf Twitter ist schon binnen eines Tages in die Hose gegangen. Einige sabotierten den automatischen Versand mit geschmacklosen Nutzernamen. "Kokain, ohne dich hätte ich es nie geschafft" stand dann etwa neben BVB-Star Marco Reus.
BVB-Fans feiern Ex-Dortmunder Santana nach Schalke-Blamage
Netz-Reaktionen
Nach dem Ausscheiden des FC Schalke in der ersten Runde des DFB-Pokals hat die Häme für den Bundesligisten nicht lange auf sich warten lassen. Vor allem die BVB-Fans spotten im Netz über den Erzrivalen - und finden lobende Worte für den ehemaligen Dortmunder und Schalker Sündenbock Felipe Santana.