Beachvolleyballer Matysik/Erdmann scheitern

Das Berliner Beachvolleyball-Duo Kay Matysik und Jonathan Erdmann hat beim Worldtour-Turnier im norwegischen Stavanger den Sprung ins Halbfinale verpasst.

Stavanger.. Die deutschen Meister unterlagen im Viertelfinale dem polnischen Team Grzegorz Fijalek und Mariusz Prudel mit 1:2 (21:18,19:21,13:15). Wenige Stunden zuvor hatten Matysik/Erdmann bei der mit 800 000 Euro dotierten Veranstaltung noch das brasilianische Duo Alison Cerutti und Bruno Oscar Schmidt mit 2:0 (21:19,21:19) bezwungen.

Das Aus hatte vorher schon Alexander Walkenhorst und Stefan Windscheif (Essen/Köln) ereilt. Sie verloren im Achtelfinale gegen Evandro Gonçalves Oliveira Júnior und Pedro Solberg Salgado aus Brasilien mit 0:2 (17:21,15:21).

Bei den Frauen schieden Kira Walkenhorst und Laura Ludwig im Halbfinale aus. Das Duo aus Hamburg und Essen unterlag dem brasilianischen Paar Agatha Bednarczuk und Barbara Seixas De Freitas 0:2 (22:24,16:21) und musste die Hoffnung auf das Finale aufgeben.