Bayern Münchens Pechvogel Badstuber wieder schwer verletzt

Wieder einmal zum Zuschauen verdammt: Holger Badstuber wird dem FC Bayern München mehrere Monate fehlen.
Wieder einmal zum Zuschauen verdammt: Holger Badstuber wird dem FC Bayern München mehrere Monate fehlen.
Foto: imago
Die Rückschläge für Holger Badstuber wollen einfach kein Ende nehmen: Der Abwehrspieler des FC Bayern München fällt erneut mehrere Monate aus.

München.. Schlimmer geht immer - zumindest für Holger Badstuber: Der Nationalspieler in DIensten Bayern Münchens hat sich erneut eine schwere Verletzung zugezogen. Nach einem Riss im Oberschenkelmuskel fällt der 26-Jährige drei bis vier Monate aus.

Badstuber war wieder feste Größe bei Bayern München

Badstubers Verletzungshistorie liest sich dramatisch: Nach zwei Kreuzbandrissen in Folge fehlte er ab Dezember 2012 über 500 Tage, nach seinem Comeback zog er sich im September des Vorjahres einen Sehnenriss im linken Oberschenkel zu und fehlte noch einmal dreieinhalb Monate. Zuletzt war Badstuber wieder zu einer festen Größe im Münchner Defensiv-Verbund geworden. (maik)

EURE FAVORITEN IN DIESER STUNDE