Das aktuelle Wetter NRW 20°C
Sport

Bayern füllt Bochum die Kasse

23.01.2015 | 00:11 Uhr

Bochum. Pep Guardiola überlässt nichts dem Zufall. Der Trainer des FC Bayern München hat sich Videomaterial besorgt von den letzten Testspielen des VfL Bochum, um sein Starensemble auf das Duell beim Zweitligisten vorzubereiten. Der Meister reist für seine Generalprobe, eine Woche vor dem Ligastart beim VfL Wolfsburg, mit dem kompletten Kader an. Nur die verletzten Philipp Lahm, Javi Martinez und Thiago fehlen, wenn sich VfL an diesem Freitag (18 Uhr/live Sport1) auf Arjen Robben und Co. freut wie Bolle.

Ausverkauft ist das Stadion, 29 000 Fans setzen auf „gute Unterhaltung“, wie es sich Gertjan Verbeek, der neue niederländische Trainer des VfL, erhofft. Für den mit gut sieben Millionen Euro verschuldeten Verein hat die Partie in erster Linie finanzielle Bedeutung: Die Bayern kommen Bochum entgegen, etwa 400 000 Euro fließen in die Kasse des VfL. Vermittelt hat Hermann Gerland, gebürtiger Bochumer, Ex-VfL-Profi und Co-Trainer des FC Bayern. „Ich freue mich auf das Spiel“, sagt er.

Ralf Ritter

Kommentare
Funktionen
article
10265279
Bayern füllt Bochum die Kasse
Bayern füllt Bochum die Kasse
$description$
http://www.derwesten.de/sport/bayern-fuellt-bochum-die-kasse-aimp-id10265279.html
2015-01-23 00:11
Sport