Das aktuelle Wetter NRW 21°C
Bundesliga

Bayer will Europa-Frust vergessen - Fürth erhofft neuen Schwung

24.02.2013 | 14:36 Uhr
Bayer will Europa-Frust vergessen - Fürth erhofft neuen Schwung
Fürths Schmidtgal gegen Leverkusens Carvajal.

Fürth.  Im Spiel eins nach Mike Büskens empfängt die SpVgg. Greuther Fürth Bayer Leverkusen. Die Werkself will beim Tabellenschlusslicht den Europa-Frust vergessen machen. Die Fürther, die erstmals von Interimstrainer Ludwig Preis gecoacht werden, sind nach wie vor ohne Heimsieg in dieser Saison.

Mit einem Sieg bei Schlusslicht SpVgg Greuther Fürth will Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen seinen Frust aus der Europa League möglichst rasch hinter sich lassen. "Für mich als Spieler war es nach Niederlagen immer am besten, wenn ich so schnell wie möglich wieder auf den Platz konnte, um zu trainieren oder zu spielen. Und das können die Spieler ja am Sonntag in Fürth", betonte Leverkusens Teamchef Sami Hyypiä im Rückblick auf das jüngste Aus auf der europäischen Fußball-Bühne bei Benfica Lissabon.

Hyypiä: "Werden Fürth auf keinen Fall unterschätzen"

Allerdings warnte Hyypiä vor den Franken, die sich unter der Woche von Aufstiegscoach Mike Büskens getrennt hatten und auf neuen Schwung im Kampf gegen den direkten Wiederabstieg hoffen. "Ein neuer Trainer kann einer Mannschaft immer neue Impulse geben. Das macht die Aufgabe so gefährlich", mahnte der Bayer-Teamchef. "Wir werden Fürth auf keinen Fall unterschätzen." Der Champions-League-Anwärter flog am Freitag direkt von Lissabon nach Nürnberg, um sich dort auf die Bundesliga-Auswärtspartie vorzubereiten.

Ludwig Preis sitzt auf der Fürther Bank

Europa League

Trauer in Mönchengladbach, Leverkusen und Hannover - nur Stuttgart darf jubeln: Der VfB hat die Fußball-Bundesliga in der Europa League vor einem...

Bei den Hausherren, die vor ihrem heimischen Publikum noch immer ohne Bundesliga-Sieg sind, sitzt am Sonntag (17.30 Uhr, bei uns im Live-Ticker) Interimslösung Ludwig Preis auf der Bank. Der U23-Coach der Franken gibt sich vor seiner Feuertaufe demonstrativ gelassen: "Es geht immer um das Gleiche. Es spielen immer Elf gegen Elf, und auch im Profifußball ist der Ball rund." Erst seit Januar ist Preis für den Greuther Nachwuchs zuständig, nun kommt er noch vor dem ersten Spiel in der Regionalliga zu seinem Debüt - ganz oben in der höchsten deutschen Spielklasse. (dpa)

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Bochum gewinnt Test gegen Waasland-Beveren - Sorgen um Maria
Testspielsieg
Der VfL Bochum gewinnt sein drittes Testspiel in der Saisonvorbereitung gegen Waasland-Beveren mit 3:1 (2:0). VfL-Trainer Verbeek war zufrieden.
Martin verpasst Gelbes Trikot bei Tour-Auftakt nur knapp
Tour de France 2015
Radprofi Tony Martin hat das erste Gelbe Trikot seiner Karriere bei der Tour de France um fünf Sekunden verpasst.
Rabenschwarzer Tag für deutsche Tennis-Profis in Wimbledon
Wimbledon
Dustin Brown hat eine weitere Überraschung und sein erstes Achtelfinale bei einem Grand-Slam-Turnier klar verpasst. Auch Angelique Kerber ist raus.
Tuchel will beim BVB ein Trainer zum Anfassen sein
Testspiel
BVB-Trainer Thomas Tuchel war nach dem ersten Testspiel seines neuen Teams zufrieden mit der Leistung seiner Spieler. Wir haben nachgefragt.
Hamilton vor Rosberg auf Pole Position in Silverstone
Formel 1
Lewis Hamilton hat sich im Qualifying zum Großen Preis von Großbritannien die Pole Position vor seinem Teamkollege Nico Rosberg geholt.
Fotos und Videos
article
7651182
Bayer will Europa-Frust vergessen - Fürth erhofft neuen Schwung
Bayer will Europa-Frust vergessen - Fürth erhofft neuen Schwung
$description$
http://www.derwesten.de/sport/bayer-will-europa-frust-vergessen-fuerth-erhofft-neuen-schwung-id7651182.html
2013-02-24 14:36
Fußball,Fußball-Bundesliga,Bayer Leverkusen,Bayer 04 Leverkusen,SpVgg Greuther Fürth,Europa League
Sport