Das aktuelle Wetter NRW 15°C
Basketball

Zuschauerwachstum um 9,2 Prozent

12.06.2012 | 12:10 Uhr

Die Basketball Bundesliga boomt: Im Schnitt besuchten 4422 Zuschauer die Spiele der abgelaufenen Saison. Dies bedeutet im Vergleich zur Vorsaison eine Steigerung um 9,2 Prozent.

Köln (SID) - Die Basketball Bundesliga (BBL) boomt: Im Schnitt besuchten 4422 Zuschauer die Spiele der abgelaufenen Saison. Dies bedeutet im Vergleich zur Vorsaison eine Steigerung um 9,2 Prozent.

Insgesamt verfolgten 1,464 Millionen Fans die 331 Begegnungen von Meister Bamberg und Co. Spitzenreiter ist Alba Berlin, das vor durchschnittlich 10.920 Anhängern auf Korbjagd ging. "Das Kompliment geht natürlich an unsere Klubs, die vor Ort vorzügliche Arbeit leisten. Angesichts der Tatsache, dass neue Arenen entstehen oder in Planung sind, bin ich sehr zuversichtlich, dass wir die noch vorhandene Distanz zur spanischen Liga sukzessive schließen", sagte BBL-Geschäftsführer Jan Pommer.

Die Zuschauerzahlen der Vereine: 1. Alba Berlin 10.920/Spiel, 2. Brose Baskets Bamberg 6797, 3. FC Bayern München 6177, 4. ratiopharm Ulm 5591, 5. Telekom Baskets Bonn 5497, 6. Fraport Skyliners 4492, 7. Eisbären Bremerhaven 3664, 8. TBB Trier 3607, 9. LTi Giessen 46ers 3478, 10. New Yorker Phantoms Braunschweig 3411, 11. EnBW Ludwigsburg 3267, 12. BBC Bayreuth 3244, 13. s.Oliver Baskets 3140, 14. EWE Baskets Oldenburg 3139, 15. Phoenix Hagen 3015, 16. Artland Dragons 2976, 17. Walter Tigers Tübingen 2843, 18. BG Göttingen 2692

sid

Facebook
Kommentare
Umfrage
1:1 beim FC Chelsea: Welche Bedeutung hat dieses Ergebnis für den FC Schalke 04?

1:1 beim FC Chelsea: Welche Bedeutung hat dieses Ergebnis für den FC Schalke 04?

 
Fotos und Videos
Aus dem Ressort
Phoenix-Zugang Igbavboa soll bis Saisonstart wieder fit sein
Igbavboa
Basketball-Bundesligist Phoenix Hagen muss voraussichtlich acht bis 14 Tage auf Neuzugang Urule Igbavboa verzichten. Igbavboa hatte sich am Wochenende beim Turnier in Bad Neuenahr eine Rückenprellung zugezogen.
Neuzugang Nixon bleibt bis Saisonende bei Phoenix Hagen
Phoenix Hagen
Basketball-Bundesligist Phoenix Hagen hat sich die Dienste von US-Amerikaner Zamal Nixon bis zum Ende der Saison gesichert. Während der vier Testspielwochen konnte er den Klub überzeugen. Anders bei Tedd Brown: Dessen Probezeit dauert noch fünf Wochen, in denen er sich beweisen kann.
Rot, Weiß, Blau und Gold: USA zelebrieren Show bei WM
Basketball
Das Beste hatten sich die NBA-Stars für den Schluss aufgehoben. Nachdem die US-Basketballer bei der WM schon zuvor ihre Dominanz unter Beweis gestellt hatten, zündeten sie im Finale gegen Serbien noch eine weitere Stufe ihres Könnens und lieferten eine Show vom Allerfeinsten ab.
Nowitzki: Ohne Geschwindner vielleicht nie in der NBA
Basketball
Am Anfang war Dirk Nowitzki von der Idee eines Films über ihn nicht begeistert. Doch dann ließ sich Deutschlands Basketball-Superstar überzeugen und freut sich nun auf die Premiere am Dienstag.
US-Team verteidigt WM-Titel - Finalsieg gegen Serbien
Basketball
Mit einer eindrucksvollen Basketball-Show haben die USA den WM-Titel verteidigt und ihre weltweite Dominanz einmal mehr unter Beweis gestellt.