Das aktuelle Wetter NRW 2°C
Basketball

WM mit 32 Teams, EM alle vier Jahre

11.11.2012 | 13:30 Uhr

Der Basketball-Weltverband FIBA ändert Formate und Kalender der Welt- und Europameisterschaft. Künftig werden 32 statt 24 Teams um den WM-Titel spielen.

Kuala Lumpur (SID) - Der Basketball-Weltverband FIBA ändert Formate und Kalender der Welt- und Europameisterschaft. Künftig werden 32 statt 24 Teams um den WM-Titel spielen. Zudem wird die übernächste Auflage um ein Jahr verschoben und erst 2019 stattfinden. Danach geht es im gewohnten Vier-Jahres-Rhythmus weiter. Auch die EM wird künftig nur noch alle vier statt alle zwei Jahre ausgespielt. Dies wurde bei einem FIBA-Meeting in Kuala Lumpur/Malaysia entschieden.

Die FIBA führte weitere grundlegende Neuerungen ein. In Zukunft gibt es Qualifikationsspiele für die Weltmeisterschaft, derzeit werden die Tickets fast ausschließlich über die Platzierungen bei den Kontinental-Turnieren vergeben.

Auf dem Weg zur WM 2019 wird über einen Zeitraum von zwei Jahren in sechs Terminfenstern gespielt. Die Begegnungen finden im November 2017, im Februar, Juni, September und November 2018 sowie im Februar 2019 statt. Bei der WM 2019 geht es auch um die Qualifikation für die Olympischen Spiele 2020.

Durch den veränderten Kalender findet die Weltmeisterschaft ab 2019 nicht mehr im gleichen Jahr wie die Fußball-WM und die Olympischen Winterspiele statt. Dies soll die Aufmerksamkeit für den Basketball erhöhen.

Außerdem nimmt durch die Veränderung der WM-Qualifikation die Anzahl der Länderspiele zu. Auch das soll dem Sport zu einem weiteren Schub verhelfen. "Die Nationalmannschaften sind in jedem Land die Lokomotiven im Basketball. Wir müssen ihre Rolle schützen und ausbauen", erklärte FIBA-Generalsekretär Patrick Baumann aus der Schweiz.

sid

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Bis zur Heimreise wird kein Phoenix-Akteur Bell folgen
Kaderplanung
Die knappe 99:101-Niederlage gegen Bonn war für Phoenix Hagen das letzte Heimspiel der Saison. Und für etliche Phoenix-Spieler der wohl letzte...
Basketball-Bundestrainer Chris Fleming baut auf Per Günther
Hagen.
Basketball-Bundestrainer Chris Fleming lobt Phoenix Hagens Jonas Grof, kritisiert zweitklassige Manager und wartet mit offenen Armen auf Dirk Nowitzki
Phoenix Hagen entschädigt Fans mit großem Drama
Spielbericht
Ganz großes Drama statt der stetig wiederkehrenden Tristesse: Zum Saisonausklang entschädigte Phoenix Hagen seine Fans mit einem hoch emotionalen...
Bayern-Basketballer gewinnen Topspiel gegen ALBA Berlin
Basketball
Bayern München hat im vierten Anlauf den ersten Saisonsieg gegen ALBA Berlin gefeiert und sich nach einer Mini-Krise neues Selbstvertrauen für die...
Nowitzki und die Mavs vor dem Playoff-Aus in der NBA - 0:3
NBA-Playoffs
Dallas liegt gegen Houston aussichtslos zurück. Und das, obwohl Nowitzki groß auftrumpfte. Doch in den Schlusssekunden passierte etwas Merkwürdiges.
Fotos und Videos
7280063
WM mit 32 Teams, EM alle vier Jahre
WM mit 32 Teams, EM alle vier Jahre
$description$
http://www.derwesten.de/sport/basketball/wm-mit-32-teams-em-alle-vier-jahre-id7280063.html
2012-11-11 13:30
Basketball