Das aktuelle Wetter NRW 4°C
Basketball

Ulm verlängert mit Erfolgstrainer Leibenath

09.11.2012 | 14:42 Uhr

Bundesligist ratiopharm Ulm setzt langfristig auf Erfolgstrainer Thorsten Leibenath. Der Tabellenführer hat den Vertrag mit dem 37-Jährigen vorzeitig um zwei Jahre verlängert.

Ulm (SID) - Basketball-Bundesligist ratiopharm Ulm setzt langfristig auf Erfolgstrainer Thorsten Leibenath. Der Tabellenführer hat den Vertrag mit dem 37-Jährigen vorzeitig um zwei Jahre bis 2015 verlängert. Leibenath hatte den Posten im vergangenen Jahr übernommen und Ulm direkt zur Vizemeisterschaft geführt.

"Ich bin sehr dankbar, dass mir das Vertrauen geschenkt wird, hier weiterhin perspektivisch und nachhaltig arbeiten zu dürfen. Trotz des überraschenden Erfolges in der letzten Saison besteht weiterhin großes Entwicklungspotenzial", sagte Leibenath. Für seine Arbeit in Ulm war er in der Liga als "Trainer des Jahres" ausgezeichnet worden.

Leibenath, der zuvor bereits Bundesliga-Coach in Gießen und Quakenbrück war, liegt mit seiner Mannschaft auch in diesem Jahr absolut im Soll. In der Liga ist der Pokal-Halbinalist nach acht Spieltagen mit nur einer Niederlage Erster, im Eurocup gelang zum Auftakt ein 93:71-Sieg beim französischen Vertreter Cholet Basket.

Manager Thomas Stoll freut sich, dass die bislang so erfolgreiche Zusammenarbeit weitergeht: "Thorsten Leibenath ist ein absoluter Experte, das steht außer Frage. Das war uns vor allem im Gesamtkonzept Basketball Ulm wichtig, das ja nicht nur aus der Bundesligamannschaft besteht."

sid

Facebook
Kommentare
Umfrage
Sechs Tabellenplätze und fünf Punkte Rückstand: Ist der BVB im Spiel beim SC Paderborn nur Außenseiter?

Sechs Tabellenplätze und fünf Punkte Rückstand: Ist der BVB im Spiel beim SC Paderborn nur Außenseiter?

 
Fotos und Videos
Aus dem Ressort
Zum Verfolgerduell nach Saarlouis
Basketball
Wer ist die zweite Kraft im deutschen Damenbasketball? Eine vorläufige Antwort auf diese Frage gibt es am morgigen Sonntag ab 15 Uhr in der Satdtgartenhalle Saarlouis, wo mit den gastgebenden Royals und dem Herner TC die beiden punktgleichen Verfolger des Tabellenführers und Serienmeisters TSV...
Katalanische Lektion für Bayern - ALBA zu ehrfürchtig
Basketball
Mit dieser Lektion wollten sich die Basketballer des FC Bayern nicht lange aufhalten.
In Ludwigsburg erwartet Phoenix NBA-Erfahrung
Phoenix-Gegner
Am Sonntag tritt Phoenix Hagen in Ludwigsburg an. MHP-Coach John Patrick kann aus acht ausländischen Akteuren das erlaubte Sextett auswählen. Coby Carl und John Brockman haben schon in der besten Liga der Welt gespielt.
Bayern-Basketballer chancenlos gegen Barcelona - 77:99
Basketball
Die Basketballer des FC Bayern München haben die zweithöchste Heimniederlage ihrer noch jungen Euroleague-Historie kassiert. Das Team von Trainer Svetislav Pesic musste sich dem haushohen Favoriten FC Barcelona mit 77:99 (39:60) geschlagen geben.
ALBA kassiert deutliche Niederlage in Moskau
Basketball
Basketball-Pokalsieger ALBA Berlin hat in der Euroleague die vierte Saison-Niederlage kassiert. Wie erwartet unterlag der Hauptstadtclub dem russischen Spitzenteam ZSKA Moskau klar mit 66:95 (24:48).