Das aktuelle Wetter NRW 19°C
Basketball

"Transatlantic Partnership Award" für Nowitzki

05.10.2012 | 19:53 Uhr

Basketballstar Dirk Nowitzki ist in Berlin mit dem "Transatlantic Partnership Award" ausgezeichnet worden.

Berlin (SID) - Basketballstar Dirk Nowitzki ist in Berlin mit dem "Transatlantic Partnership Award" ausgezeichnet worden. Der 34-Jährige wurde einen Tag vor dem Gastspiel der Dallas Mavericks bei Bundesligist Alba Berlin von der Amerikanischen Handelskammer in Deutschland für die Arbeit seiner Stiftungen und sein gesellschaftliches Engagement gewürdigt.

"Ich habe beide Kulturen verinnerlicht. Deshalb ist es eine Ehre, diesen Award zu bekommen", sagte Nowitzki. Mit zwei Stiftungen in Würzburg und Dallas hilft der Nationalspieler sozial benachteiligten Kindern und Jugendlichen. "Es war mir von Anfang an ein Herzenswunsch, Kindern zu helfen", so Nowitzki.

Die Jury ehrte Nowitzki, der als erster Sportler ausgezeichnet wurde, als "transatlantischen Brückenbauer" und "German Maverick". Der NBA-Champion von 2011 sei "in Deutschland, den USA und weltweit als inoffizieller Botschafter Deutschlands umjubelt".

"Die Kinder lernen beim Sport soziale Kompetenzen wie Fairness, gegenseitige Anerkennung, Teamgeist und Konfliktfähigkeit. Sie lernen fürs Leben. Wer jungen Menschen solche Erfahrungen möglich macht, tut viel für die Gesellschaft und trägt damit zu einer besseren Welt von morgen bei", sagte Fred B. Irwin, Präsident der Amerikanischen Handelskammer in Deutschland.

Nowitzki ist der 26. Preisträger. Zuvor hatten Persönlichkeiten wie der frühere Bundesminister Otto Graf Lambdsdorff oder Computer-Milliardär Bill Gates die Auszeichnung erhalten.

sid

Facebook
Kommentare
Lahm-Rücktritt
Philipp Lahms Rücktritt aus der deutschen Nationalmannschaft...
 
Fotos und Videos
Aus dem Ressort
Basketballer besiegen Portugal erneut
Basketball
Die deutsche Basketball-Nationalmannschaft hat ihren einwöchigen Trainingsaufenthalt in Portugal mit dem zweiten Testspielsieg veredelt. Nach dem 77:66 vom Samstag setzte sich das Team von Bundestrainer Emir Mutapcic klar mit 86:56 (32:34) gegen den Gastgeber durch.
Meister Bayern München bindet Bryce Taylor bis 2016
Basketball
Der deutsche Basketball-Meister FC Bayern München hat den Vertrag mit dem US-Amerikaner Bryce Taylor vorzeitig um ein Jahr bis Mitte 2016 verlängert.
DBB-Team gewinnt Länderspiel in Portugal mit 77:66
Basketball
Die deutschen Basketballer setzen ihren Aufwärtstrend unter dem neuen Bundestrainer Emir Mutapcic fort. Die DBB-Korbjäger setzten sich am Samstag in Lissabon gegen Portugal mit 77:66 (41:20) durch.
Bayern verpflichten Savanovic - Savovic nach Ulm
Basketball
Die Basketballer des FC Bayern haben für die neue Saison einen Tausch auf der Position des Power Forwards vorgenommen. Wie die Münchner bekanntgaben, verlässt Boris Savovic den deutschen Meister und geht zum Bundesliga-Rivalen ratiopharm Ulm.
Troutman verlässt Bayern-Basketballer Richtung Polen
Basketball
Chevon Troutman verlässt nach drei Jahren den deutschen Basketball-Meister Bayern München. Wie die Münchner am Donnerstag mitteilten, wird der 32-Jährige zum polnischen Vizemeister Stelmet Zielona Góra wechseln.