Das aktuelle Wetter NRW 11°C
Basketball

Siege für Bamberg und Alba

26.01.2013 | 23:32 Uhr

Der deutsche Meister Brose Baskets Bamberg hat nach der bitteren Euroleague-Niederlage bei Alba Berlin Frustbewältigung betrieben und seine klare Tabellenführung gefestigt.

Köln (SID) - Der deutsche Meister Brose Baskets Bamberg hat zwei Tage nach der bitteren Euroleague-Niederlage bei Alba Berlin Frustbewältigung betrieben und seine klare Tabellenführung in der Basketball-Bundesliga gefestigt. Der Double-Sieger hatte beim 58:56 (29:23) beim Mitteldeutschen BC allerdings mehr Mühe als erwartet, feierte aber trotzdem seinen siebten Ligasieg in Folge. Der frühere Serienmeister Alba setzte sich derweil mit 83:69 (42:35) gegen Schlusslicht Giessen 46ers durch und kletterte auf den zweiten Platz.

Phoenix Hagen und die Walter Tigers Tübingen verpassten dagegen den Sprung auf die Play-off-Ränge. Hagen unterlag beim BBC Bayreuth 96:103 (42:46), Tübingen musste sich vor eigenem Publikum überraschend dem Vorletzten Neckar Riesen Ludwigsburg mit 56:68 (28:34) geschlagen geben.

Bamberg konnte sich beim Mitteldeutschen BC nie einen klaren Vorsprung erspielen und geriet im Schlussviertel kurzzeitig sogar in Rückstand. Vor allem Sharrod Ford sorgte mit seinen 20 Punkten als bester Werfer doch noch für den knappen Sieg. Beim klaren Alba-Erfolg waren DaShaun Wood (15) und Heiko Schaffartzik (14) am erfolgreichsten, insgesamt trafen sechs Berliner zweistellig.

sid

Facebook
Kommentare
Umfrage
Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

 
Fotos und Videos
Aus dem Ressort
MBC-Basketballer mischen die Liga auf - Bayern erholt
Basketball
Der Mitteldeutsche BC ist die Mannschaft der Stunde in der Basketball-Bundesliga. Nach fünf Siegen in Serie mischt der Außenseiter weiter kräftig in der Spitzengruppe mit und gehört zu einem punktgleichen Verfolger-Quartett von Tabellenführer Berlin.
Bundestrainer-Kandidat Fleming: Nowitzki wichtig
Basketball
Der als neuer Basketball-Bundestrainer gehandelte Chris Fleming hat die Bedeutung einer Teilnahme von Dirk Nowitzki bei der EM im kommenden Jahr unterstrichen.
Deutsche Basketballer testen zweimal gegen Frankreich
Basketball
Die deutschen Basketballer bestreiten kurz vor der Europameisterschaft im kommenden Jahr zwei Testspiele gegen Frankreich.
Früherer Bundestrainer Bauermann coacht Wolgograd
Basketball
Der frühere Basketball-Bundestrainer Dirk Bauermann wird neuer Coach beim russischen Topclub BC Red October Wolgograd. Er habe am Montag einen Vertrag unterschrieben, sagte der 56-Jährige der Nachrichtenagentur dpa. "Der Verein ist ziemlich im Kommen, spielt im Eurocup und der VTB League."
Topper bekommt sein "t" zurück
Basketball
Der deutsch-amerikanische Basketball-Profi Chad Topper hat nach fünf Jahren sein verlorenes "t" zurückbekommen - und heißt jetzt auch in Deutschland Chad Toppert.