Serbinnen erstmals Europameister - 76:68 gegen Frankreich

 Die serbische Basketball-Nationalmannschaft der Frauen hat erstmals den Europameister-Titel gewonnen. Das Team setzte sich in Budapest gegen Frankreich mit 76:68 (33:32) durch.

Budapest.. Die Serbinnen qualifizierten sich damit auch für die Olympischen Spiele in Rio 2016. Titelverteidiger Spanien sicherte sich Platz drei durch ein 74:58 (34:36) gegen Weißrussland. Die deutsche Auswahl hatte das EM-Turnier in Rumänien und Ungarn verpasst.