Das aktuelle Wetter NRW 7°C
Basketball

Oldenburg gewinnt Spitzenspiel, Alba feiert Sieg

11.11.2012 | 20:35 Uhr

Ex-Meister EWE Baskets Oldenburg ist in der Basketball-Bundesliga bis auf zwei Punkte an Tabellenführer ratiopharm Ulm herangerückt.

Weißenfels (SID) - Ex-Meister EWE Baskets Oldenburg ist in der Basketball-Bundesliga bis auf zwei Punkte an Tabellenführer ratiopharm Ulm herangerückt. Die Niedersachsen setzten sich im Spitzenspiel beim BBC Bayreuth souverän mit 71:50 (36:25) durch und kletterten auf den zweiten Platz. Bayreuth fiel auf den sechsten Rang zurück. Bester Werfer auf dem Feld war Oldenburgs Chris Kramer mit 15 Punkten.

Der frühere deutsche Serienmeister Alba Berlin hat sich durch den zweiten Sieg in Serie auf einen Play-off-Rang verbessert. Drei Tage nach der 76:78-Niederlage in der Euroleague gegen Maccabi Tel Aviv setzten sich die Hauptstädter beim Mitteldeutschen BC souverän mit 91:68 (43:32) durch und schoben sich vor auf den achten Platz. Aufseiten der Berliner, für die gleich fünf Spieler zweistellig punkteten, war Nihad Djedovic mit 15 Zählern der erfolgreichste Werfer. Für den MBC, der auf dem 17. und vorletzten Tabellenplatz liegt, markierte Devin Uskoski 17 Punkte.

Der Tabellen-16. Phantoms Braunschweig kassierte derweil eine 59:61 (29:26)-Niederlage bei den Frankfurt Skyliners. Dabei scheiterte Braunschweigs Nils Mittmann eine Sekunde vor Schlusspfiff mit einem Dreier. Außerdem setzten sich die s.Oliver Baskets Würzburg bei den Walter Tigers Tübingen mit 72:62 (33:33) durch.

sid

Facebook
Kommentare
Umfrage
Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

 
Fotos und Videos
Aus dem Ressort
Pesic: Brauche Stress als Bundestrainer nicht mehr
Basketball
Svetislav Pesic hat Ambitionen auf eine dritte Amtszeit als deutscher Basketball-Nationaltrainer bei der EM 2015 mit der Vorrunde in Berlin erneut zurückgewiesen.
Bayern-Pleite gegen Aufsteiger - Artland-Debakel in Bonn
Basketball
Basketball-Meister Bayern München hat daheim gegen Aufsteiger BG Göttingen verloren und wie die Artland Dragons die erste Saisonniederlage kassiert. Das Team aus Quakenbrück verlor deutlich in Bonn. ALBA Berlin bleibt weiter ungeschlagen.
Ulm mit Holperstart - Günther: Wie in Schwangerschaft
Basketball
Per Günther quälte sich ein Lächeln ab. Der erste Auftritt für ratiopharm Ulm nach einer Knieverletzung beim 99:85 nach Verlängerung gegen Ludwigsburg hatte dem deutschen Basketball- Nationalspieler sichtlich alles abverlangt.
Bamberg mit drittem Sieg in Serie - Ulm zittert lange
Basketball
Die Brose Baskets aus Bamberg kommen in der Basketball-Bundesliga langsam in Schwung. Der frühere Serienmeister gewann souverän mit 74:61 (40:29) bei der TBB Trier und feierte den dritten Sieg nacheinander.
Bayerns Basketballer verpassen Überraschung
Basketball
Viel fehlte nicht zur Überraschung der Bayern-Basketballer in der Euroleague, aber auch ohne den Auftakt-Coup traten die Münchner die Heimreise nicht unzufrieden an.