Nowitzki verliert mit Mavericks - Schröders Hawks gewinnen weiter

Nowitzki hat mit seinen Dallas Mavericks nach sechs Siegen in Serie wieder verloren.
Nowitzki hat mit seinen Dallas Mavericks nach sechs Siegen in Serie wieder verloren.
Foto: dpa
Sechs Spiele hatten die Dallas Mavericks und Dirk Nowitzki in Serie nicht verloren, gegen Detroit lief es schlechter. Dennis Schröder siegt weiter.

Dallas/Atlanta.. Dirk Nowitzki hat mit seinen Dallas Mavericks nach sechs Siegen in Serie in der nordamerikanischen Profiliga NBA verloren. Die Texaner unterlagen am Mittwoch (Ortszeit) in heimischer Halle den Detroit Pistons 95:108.

Nowitzki war mit 19 Punkten bester Schütze der Mavericks, die mit 26:11 Siegen Vierter der Western Conference bleiben. Hingegen ist Dennis Schröder mit den Atlanta Hawks weiter das bestimmende Basketball-Team der Eastern Conference.

Gegen die Memphis Grizzlies gewann Atlanta 96:86. Schröder hatte vier Punkte, zwei Assists und drei Ballgewinne. Atlanta bleibt nach dem sechsten Erfolg nacheinander mit 27:8 Siegen bestes Team im Osten. (dpa)

EURE FAVORITEN IN DIESER STUNDE