Das aktuelle Wetter NRW 8°C
Basketball

Nowitzki-Mania in Berlin

Zur Zoomansicht 08.10.2012 | 20:16 Uhr
Basketballstar Dirk Nowitzki hat trotz einer über weite Strecken enttäuschenden Vorstellung das erste Gastspiel mit den Dallas Mavericks in seiner Heimat gewonnen. Das Team aus der nordamerikanischen Profiliga NBA setzte sich in der ausverkauften Arena am Ostbahnhof bei Gastgeber Alba Berlin 89:84 (45:39) durch. Der von den 14.500 Zuschauern gefeierte Nowitzki blieb mit acht Punkten weit unter seinen Möglichkeiten und stand insgesamt 33:54 Minuten auf dem Parkett.
Basketballstar Dirk Nowitzki hat trotz einer über weite Strecken enttäuschenden Vorstellung das erste Gastspiel mit den Dallas Mavericks in seiner Heimat gewonnen. Das Team aus der nordamerikanischen Profiliga NBA setzte sich in der ausverkauften Arena am Ostbahnhof bei Gastgeber Alba Berlin 89:84 (45:39) durch. Der von den 14.500 Zuschauern gefeierte Nowitzki blieb mit acht Punkten weit unter seinen Möglichkeiten und stand insgesamt 33:54 Minuten auf dem Parkett.Foto: AP

Lange mussten die Basketball-Fans warten, um ihren Helden mit seinem NBA-Team in Deutschland spielen zu sehen. Der Würzburger Superstar Dirk Nowitzki gewann das erste Gastspiel mit den Mavs in seiner Heimat knapp gegen die Hausherren von Alba Berlin.

 

DerWesten

Empfehlen
Fotostrecken aus dem Ressort
Eisbären siegen in Hagen
Bildgalerie
Basketball
Letztes Heimspiel für Bernd Kruel
Bildgalerie
Basketball
Bernd Kruel: 21 Jahre am Ball
Bildgalerie
Basketball
Giffey holt US-College-Titel
Bildgalerie
Basketball
Bamberg gewinnt in Hagen 81:72
Bildgalerie
Basketball
Populärste Fotostrecken
Sturm sorgt für Chaos in Brisbane
Bildgalerie
Unwetter
Sinteranlage
Bildgalerie
Stahlindustrie
Sakurai und Co.
Bildgalerie
Fotostrecke
Baldeneysee um 75 cm abgesenkt
Bildgalerie
Stausee
Neueste Fotostrecken
Scoopshot-Bild des Tages (2)
Bildgalerie
Fotoaktion
Herzenswünsche
Bildgalerie
Weihnachtszeit
Drei-Fachausstellung
Bildgalerie
Witten
"Heavy Metal" in der Dasa
Bildgalerie
Fotostrecke
Facebook
Kommentare
Umfrage
Jermaine Jones hat auf Twitter mit Horst Heldt abgerechnet. Peinliche Aktion oder berechtigte Kritik?

Jermaine Jones hat auf Twitter mit Horst Heldt abgerechnet. Peinliche Aktion oder berechtigte Kritik?

 
Aus dem Ressort
Deutschen Basketballern droht schwere EM-Gruppe
Basketball
Die deutschen Basketballer stehen in der Vorrunde bei der EM 2015 in Berlin gleich vor mehreren schweren Aufgaben.
ALBAs Höhenflug: "Kein leidenschaftlicheres Team"
Basketball
Nach seinem Siegtreffer in der letzten Sekunde beim 79:78 in der Euroleague über Unicaja Malaga riss sich Reggie Redding das gelbe ALBA-Trikot beiseite und entblößte die tätowierte linke Brust.
Sieg über Málaga: ALBA nähert sich EL-Zwischenrunde
Basketball
ALBA Berlin steht nach einem nervenaufreibenden Basketball-Krimi mit einem Bein in der Euroleague-Zwischenrunde. Gegen Unicaja Málaga siegten die Albatrosse dank eines Treffers von Reggie Redding in der Schlusssekunde knapp mit 79:78 (37:45).
Bayern-Basketballer müssen Reiseplanungen verändern
Basketball
Erst wenige Stunden vor ihrem Euroleague-Auftritt bei Panathinaikos Athen werden die Basketballer des FC Bayern in der griechischen Hauptstadt erwartet.
Eurocup: Keine Einnahmen, aber Türöffner für Neuzugänge
Basketball
In der Hinrunde durchgehend englische Wochen, dazu Reisestrapazen, weniger Zuschauer und finanziell eher ein Verlustgeschäft. Die internationalen Wettbewerbe im Basketball scheinen abgesehen von der Königsklasse Euroleague auf dem ersten Blick wenig attraktiv zu sein.