Das aktuelle Wetter NRW 9°C
Basketball

Nowitzki feiert mit Dallas vierten Sieg in Serie

17.01.2013 | 11:25 Uhr

Dallas.  Die Dallas Mavericks und ihr Basketball-Superstar Dirk Nowitzki haben in der nordamerikanischen Profiliga NBA den vierten Sieg in Serie gefeiert. Nowitzki erzielte 19 Punkte. Bei den Rockets blieben die Hoffnungsträger James Harden (20 Punkte) und Jeremy Lin (19) unter ihren Möglichkeiten.

Die Dallas Mavericks und ihr Basketball-Superstar Dirk Nowitzki haben in der nordamerikanischen Profiliga NBA den vierten Sieg in Serie gefeiert. Der Champion von 2011 setzte sich vor 20.147 Zuschauern im American Airlines Center gegen die Houston Rockets 105:100 durch. Nowitzki erzielte 19 Punkte. Bei den Rockets blieben die Hoffnungsträger James Harden (20 Punkte) und Jeremy Lin (19) unter ihren Möglichkeiten.

Nowitzki erzielte 19 Punkte

Houston entwickelt sich immer mehr zum Lieblingsgegner der Mavericks. Gegen das derzeit offensivstärkste Team der Liga hat Dallas seit neun Spielen nicht mehr verloren. Die Rockets liegen jedoch noch immer mit 21 Siegen bei 19 Niederlagen deutlich vor Dallas (17 Siege, 23 Niederlagen) auf Platz acht im Westen.

Nächster Gegner der Mavs ist am Samstag Spitzenreiter Oklahoma City Thunder. Der Vorjahresfinalist baute seine Siegesserie auf fünf Spiele aus. Beim 117:97 gegen die Denver Nuggets überzeugte Russell Westbrook mit 32 Punkten.

Meister Miami behauptet Tabellenführung

Im Osten behauptete Meister Miami seine Tabellenführung durch einen 92:75-Sieg gegen die Golden State Warriors. LeBron James kam auf 25 Punkte und zehn Rebounds, er durchbrach damit als jüngster Spieler der NBA-Geschichte die 20.000-Punkte-Marke. "Das bedeutet alles für mich", sagte der 28-Jährige, der in dieser Kategorie Kobe Bryant ablöste. (sid)



Kommentare
Aus dem Ressort
Unermüdliche Hagener zeigen in Ludwigsburg Charakter
Spielbericht
Daheim sind sie noch ohne Sieg, doch auswärts hat Basketball-Bundesligist Phoenix Hagen jetzt eine positive Bilanz. Der überraschende 87:85 (43:52)-Sieg bei den MHP Riesen Ludwigsburg war bereits der dritte Auswärtssieg. Dabei fehlte Nikita Khartchenkov, mit dem der Vertrag aufgelöst wurde.
ALBA bleibt ungeschlagen - Klarer Sieg für Bayern
Basketball
ALBA Berlin und Bayern München marschieren in der Basketball-Bundesliga weiter vorne weg. Tabellenführer ALBA gewann gegen die Löwen Braunschweig mit 80:63 und blieb damit auch im neunten Saisonspiel ungeschlagen.
Fleming: "Junge Generation könnte von Dirk profitieren"
Basketball
Der neue Basketball-Bundestrainer Chris Fleming erwartet sich von einer EM-Teilnahme von Dirk Nowitzki vor allem für die international unerfahrenen Spieler einen großen Schub.
Oldenburg besiegt Bamberg - MBC und Artland gewinnen
Basketball
Die EWE Baskets Oldenburg haben das Spitzenspiel der Basketball-Bundesliga gegen den früheren Serienmeister Brose Baskets Bamberg gewonnen.
Serbischer Basketball-Fan in Istanbul erstochen
Basketball
Ein serbischer Basketball-Fan ist am Freitag während gewalttätiger Ausschreitungen in Istanbul erstochen worden. Der Tod des 25 Jahre alten Mannes aus Belgrad sei vom serbischen Konsulat in der Hauptstadt der Türkei bestätigt worden, berichtete das lokale Nachrichtenportal "Mondo".
Umfrage
Sechs Tabellenplätze und fünf Punkte Rückstand: Ist der BVB im Spiel beim SC Paderborn nur Außenseiter?

Sechs Tabellenplätze und fünf Punkte Rückstand: Ist der BVB im Spiel beim SC Paderborn nur Außenseiter?

So haben unsere Leser abgestimmt

Warum nicht? Nach elf Spieltagen lügt die Tabelle nicht mehr.
19%
Die Chancen stehen fifty-fity.
29%
Paderborn? Alles andere als ein klarer BVB-Sieg wäre eine große Überraschung.
52%
910 abgegebene Stimmen
 
Fotos und Videos
Eisbären siegen in Hagen
Bildgalerie
Basketball
Letztes Heimspiel für Bernd Kruel
Bildgalerie
Basketball
Bernd Kruel: 21 Jahre am Ball
Bildgalerie
Basketball