Das aktuelle Wetter NRW 17°C
Basketball

Nowitzki erneut ins All-NBA-Team gewählt

24.05.2012 | 21:33 Uhr

Deutschlands Superstar Dirk Nowitzki von den Dallas Mavericks ist zum zwölften Mal in Serie unter die besten 15 Akteure der nordamerikanischen Profiliga NBA gewählt worden.

New York (SID) - Deutschlands Basketball-Superstar Dirk Nowitzki von den Dallas Mavericks ist zum zwölften Mal in Serie unter die besten 15 Akteure der nordamerikanischen Profiliga NBA gewählt worden. Der Würzburger wurde trotz einer mäßigen Saison bei der Wahl von 120 Sportjournalisten aus den USA und Kanada zusammen mit Dwyane Wade (Miami Heat), Rajon Rondo (Boston Celtics), Carmelo Anthony und Tyson Chandler (New York Knicks) ins dritte All-NBA-Team gewählt. "Es ist eine Ehre. Unter den besten Spielern dieser Liga genannt zu werden, lässt mich immer sehr demütig werden", sagte "Dirkules".

Das erste All-NBA-Team bilden der wertvollste Spieler (MVP) der Saison, LeBron James von den Miami Heat, Topscorer Kevin Durant von den Oklahoma City Thunder, Dwight Howard (Orlando Magic), Altstar Kobe Bryant (Los Angeles Lakers) und Chris Paul (Los Angeles Clippers). Ins zweite Team wurden San Antonios Tony Parker, Oklahomas Russell Westbrook, Blake Griffin (Los Angeles Clippers), Minnesotas Kevin Love und Andrew Bynum von den Lakers gewählt.

sid

Facebook
Kommentare
Umfrage
Schalke gegen Dortmund - Wer gewinnt das Revierderby?

Schalke gegen Dortmund - Wer gewinnt das Revierderby?

So haben unsere Leser abgestimmt

Schalke nutzt seinen Heimvorteil und gewinnt.
48%
Borussia Dortmund ist einfach abgezockter und entführt drei Punkte.
30%
Schiedlich, friedlich, unentschieden.
19%
Der Gewinner wird natürlich der Fußball sein.
3%
2543 abgegebene Stimmen
 
Fotos und Videos
Aus dem Ressort
Gute Vorbereitung macht Phoenix Hagens Basketballern Mut
Phoenix Hagen
David Bell hat mit Phoenix Hagen viele gute Jahre erlebt - und mit Abstiegskampf nichts zu tun gehabt. Vor dem Auftakt seiner vierten Saison beim Basketball-Bundesligisten am Freitag in Frankfurt zeigte sich der Team-Kapitän daher auch vorsichtig optimistisch.
Basketball satt dank neuen Medien-Deals: "Meilenstein"
Basketball
Mehr Basketball geht nicht: Dank des Vertrages mit der Telekom wird es in den kommenden vier Jahren soviel bewegte Bilder vom Basketball geben wie noch nie.
Hamburg Towers gewinnen erstes Spiel 66:65 in Gießen
Sport
Die Hamburg Towers haben ihr erstes Pflichtspiel der Vereinsgeschichte beim Auftakt der ProA gewonnen. Das neue Team siegte in der zweiten Basketball-Bundesliga bei den Gießen 46ers mit 66:65 (36:32).
ALBA gewinnt erstes Prestigeduell gegen Bayern
Basketball
Svetislav Pesic saß schon lange im Mannschaftsbus, als die Spieler von ALBA Berlin den ersten Pokal der Saison in die Höhe streckten.
ALBA Berlin gewinnt Champions Cup gegen Bayern München
Basketball
Pokalsieger ALBA Berlin hat den Champions Cup der Basketball-Bundesliga gewonnen.